hylafax sendet nicht

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von lernen, 26. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lernen

    lernen ROM

    hi,

    habe suse 7.3
    capi4linux ok
    capi4hylafax ok

    c2sfaxsend ok sendet

    mit whfc oder cypheus verbindung ok

    wenn ich eine testseite drucke, dann geht diese gleich in gesendet ( /var/spool/fax/doneq/ ) das cover geht raus.

    die fehlermeldung finde ich in einer mail:

    Ihr facsimile an 123455 wurde nicht gesendet weil eine Konvertierung in das Faxformat
    fehlgeschlagen ist. Die Meldung des Konverterprogramms lautete:

    status:Could not reopen converted document to verify format

    Prüfen Sie ggf. Ihre PostScript Dokumente auf nicht konforme Schriftarten und ungültige Konstruktionen.

    ---- Status des nicht gesendeten Auftrages ----

    Empfaenger: 123456
    AuftragsID: 13
    GruppenID: 13
    Sender: tester
    eMail: tester
    Empfangen von: 192.168.1.12
    Status: status:Could not reopen converted document to verify format
    Verbindungsmitschnitt: 0 (Austausch mit Gegenstation)
    Wählversuche: 0 (mehrere fehlgeschlagene Anrufversuche)
    Anrufe: 0 (Summe der durchgeführten Anrufe)

    was kann er nicht konvertieren ?
    habe ich etwas vergessen ?
     
  2. lernen

    lernen ROM

    ha...das wars...ein hp4l kann das nicht ;)

    danke
     
  3. magic

    magic Byte

    Es scheint als wenn die Faxe nicht als PostScript am Linux - Server ankommen. Hast Du wie in der Anleitung Apple Laserwriter als Drucker unter Windows ausgewählt?

    Michael
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen