Hyperlinks in Excel korrigieren

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von ohneleine, 24. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ohneleine

    ohneleine Byte

    Registriert seit:
    13. Juli 2002
    Beiträge:
    56
    Hallo Leute

    Vor Kurzem hab ich ne Exceldatei mit Hyperlinks darin und die dazugehörigen Dateien kopiert und den original Ordner umbenannt, um zu verhindern, dass die Links sich hier bedienen. Die Hyperlinks verweisen alle auf *.html-Dateien im gleichen Ordner in dem die Exceldatei selbst liegt. Merkwürdigerweise schien aber alles in Ordnung und die Dateien wurden geöffnet. Anschließend hab den alten Ordner samt Inhalt gelöscht. Erst ein paar Tag später hab ich fstegestellt, dass die Links doch nicht funktionieren. Jetzt würde ich gerne alle Hyperlinks auf einmal korrigieren, denn es sind immerhin mehrere hundert Stück. Wie kann man so etwas machen? Gibt's da vielleicht ne extra Funktion oder kann da jemand ne Makro schreiben? Die Hyperlinks liegen in Spalte F und beginnen ab Zeile 4.
    Vielen Dank schon mal im Voraus.

    Gruß eddi
     
  2. ohneleine

    ohneleine Byte

    Registriert seit:
    13. Juli 2002
    Beiträge:
    56
    Hast recht, das würde gehen. Hab's gerade mal probiert. Leider sind die Hyperlinks aber nicht auf Formelbasis erstellt, sondern über den Button in Excel. Find ich auch viel einfacher und angenehmer, weil ich hier die zuletzt verwendeten Dateien anzeigen und auswählen kann. Die Dateien werden nämlich immer kurz vorm Einfügen erst erstellt. Außerdem erspart es mir in jedem Fall das Tippen. Mit den so erstellten Links klappts halt nicht.
    Ich hab aber nen anderen Tip erhalten; man soll die Excel-Datei in html speichern und mit dem Editor die Links der html-Datei ändern. Das hat auch prima geklappt. Seit gestern stimmen meine Links also wieder. Ich kam nur noch nicht dazu dies zu posten.
    Danke jedenfalls für eure Hilfe.

    Gruß

    eddi
     
  3. autum

    autum Kbyte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    330
    Wie sind die Hyperlinks denn erstellt?
    Ich habe eben mal einen Test mit der Formel: HYPERLINK(Hyperlink_Adresse;Freundlicher_Name) gemacht, da war das Ersetzen mit Bearbeiten/Ersetzen kein Problem.
    Gruß autum
     
  4. ohneleine

    ohneleine Byte

    Registriert seit:
    13. Juli 2002
    Beiträge:
    56
    Leider klappt das nicht. Damit ersetze ich nur den Text, der für den Hyperlink angezeigt wird, nicht aber die zugewiesene Datei.
    Auch suchen/ersetzen führt zu genau diesem Ergebnis. Ich hab auch schon ein paar Versuche mit Makros gemacht, kenne mich aber gar nicht damit aus. Habe versucht eine Makro aufzeichnen zu lassen und dann für meine Zwecke zu modifizieren. Erfolg gleich null.
    Es handelt sich um gut 430 Hyperlinks und das ist mir echt zu viel um sie alle von Hand zu ändern.

    Gruß

    eddi
     
  5. Silly14

    Silly14 Kbyte

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    168
    Alles klar! War ne Denkpause von mir
     
  6. autum

    autum Kbyte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    330
    @silly14
    Zusätzliche (Hilfs-)Spalte, dort dann:
    ab Zeile 4: =ersetzen(f4;...) -> Reihe ausfüllen lassen
    Wie jede andere Formel auch.
    Gruß autum
     
  7. Silly14

    Silly14 Kbyte

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    168
    Wo gibst du das ein?
     
  8. autum

    autum Kbyte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    330
    vielleicht hiermit:
    ERSETZEN(Alter_Text;Erstes_Zeichen;Anzahl_Zeichen;Neuer_Text)
    Gruß autum
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen