1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hypermemory?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von julian147, 27. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. julian147

    julian147 ROM

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    ich habe eine Frage.
    Ich wollte mir einen neuen Pc zulegen und habe folgendes Problem mit der Grafikkarte: Der Verkäufer hat geschrieben:
    ATI X300SE mit 256MB Speicher HYPERMEMORY
    Ich habe mich mal ein weinig umgeschaut und herrausgefunden, dass die Grafikkarte eigentlich nur 128 mb hat und man sie auf 256 mb aufrüsten kann eben mit diesem Hpyermemory... Meine Frage ist jetzt ist diese Grafikkarte genauso gut wie eine 256 Mb oder schlechter?Wo ist der unterschied :confused: .
    Nochmal die Grafikkarte um die es geht heist:
    ATI X300SE

    Vielen Dank im Vorraus :bet:
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.956
    Hi!
    Ich vermute mal stark, daß der zusätzliche Speicher einfach vom RAM des Rechners abgezweigt wird. Dadurch wird die Karte noch langsamer als sie ohnehin schon ist.
    Speicher Aufrüsten geht bei Grafikkarten nie.

    Spiele kannst Du auf jeden Fall mit dieser Grafikkarte vergessen, für den üblichen Office-Kram reicht es aber auf jeden Fall.

    Gruß, Andreas
     
  3. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
  4. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    so extrem würde ich es nicht ausdrücken ;)

    128mb ram hat die karte ja hardwaremäßig aufgelötet, der rest wird aber von hauptspeicher abgezweigt. die karte ist also für einfache spiele geeignet, die nicht viel mehr als die vorhandenen 128mb verwenden.
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.956
    Ja, aber da ist ja noch die "SE"-Version des ohnehin schon nicht allzu schnellen X300...
     
  6. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    welche Spiele beispielsweise kann man mit so einer Karte spielen ?
    Wenn ich hier im Forum die Beiträge verfolge, sind doch sehr viele User die all ihre Grafikkarten selbst die 7er Reihe ( Geforce ) übertakten, weil die angeblich nicht genug Leistung bringt.
    Dann dürfte es doch eigentlich für diese Karte überhaupt keine Spiele geben.
    Irgendwie wiedersprüchlich das ganze für mich?
    Oder ist das der Übertaktungswahn, schneller schneller am schnellsten, alles ist nicht gut genug, alles nicht neu genug.
    Also ich bin nicht in der Lage, mir alle 4 Monate einen neuen PC zu kaufen, weil dann angeblich schon wieder alles zu langsam ist.
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.956
    Die Karte wird auch nicht wirklich für Spiele entwickelt worden sein, sondern für Büro-Rechner. Bei einem Preis von ca. 40,-€ kann man einfach nicht erwarten, vernünftig spielen zu können. Klar, es wird gehen, aber mit Null Details und kleiner Auflösung.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen