1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Hyroglyphen auf dem Monitor

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von luftgekuehlt, 25. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. luftgekuehlt

    luftgekuehlt Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    64
    hallo,

    Beim einschalten meines PC?s stimmt was nicht.

    Auf dem Monitor erscheinen senkrechte blaue oder weisse Streifen (abwechselnd). Und die ersten Zeilen bis zur Angabe des Prozessor Typs stehen zwar dran, aber ein wenig durcheinander. Darunter kommt nichts mehr, der PC bootet auch nicht weiter. Das Keyboard reagiert nicht.Grafikkarte defekt? Mainboard?

    Angefangen hat es, dass er sich während dem Betrieb aufhing.Dann beim einschalten hat er so reagiert.

    Mainboard Epox 8RDA
    Prozessor AMD 2400++
    Grafik: PNY Geforce 4200
    Ram 768
    Netzteil 430 Watt
    Windows XP Prof.

    DANKE FÜR DIE HILFE

    Thomas
     
  2. luftgekuehlt

    luftgekuehlt Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    64
    Hallo,

    schon versucht hatte leide rnicht geholfen.

    Frage:
    (Ich weiss sehr relativ)
    Ist es denn eher die GRAFKA als das Mainboard?

    Kann es denn sein, dass der PC nicht ganz hoch bootet
    wenn die GRAFKA defekt ist?

    Grüße

    Thomas
     
  3. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Wenn's nicht blau, sondern grün wäre, hätte ich gesagt "The Matrix has you" ... :D

    Ich tippe auf beschädigte Graka. Versuch mal, sie rauszuziehen und wieder richtig in den Slot zu stecken. Vielleicht hilfts.
     
  4. luftgekuehlt

    luftgekuehlt Byte

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    64
  5. Lord McLane

    Lord McLane Byte

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    86
    Ich fürchte, Dir bleibt nur der Austausch-Test.
    Andere Graka einsetzen (vorzugsweise der gleiche Typ) und Deine Graka mal in einem anderen Board probieren (vielleicht bei einem Bekannten).
    Als letzte Möglichkeit kannst Du noch das Netzteil testen, ebenfalls eine häufige Fehlerquelle...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen