1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

IBM 80GB nur mit 32 GB unter Win200

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von lilalinda, 9. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lilalinda

    lilalinda ROM

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    wer kann mir helfen?
    Meine IBM 80GB Platte (Primary Slave) wird in der Computerverwaltung von Win2k nur als 32 GB erkannt. Jumper Limitation ist nicht gesetzt.
    Mit dem BIOS kann das doch nichts tun haben, denn win2000 erkennt die Platten doch unabhängig davon, oder?!

    Will die 80GB unbedingt als eine Partition belassen (große Audio- & Videodaten) - eine Partitionierung ist daher uninteressant, möchte 80 GB am Stück.

    Übrigens: Das Tool von IBM (Disk Manager) erkennt auch nur 32 GB.

    Bin für jede Hilfe dankbar....
    Linda
     
  2. lilalinda

    lilalinda ROM

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    2
    Habe aber automatisch sozusagen in der Computerverwaltung unter win2000 formatiert. Wie ist da teilweise formatieren möglich?
     
  3. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    951
    Dann wurden wahrscheinlich nur 32 GB formatiert, der Rest ist
    womöglich noch unformatiert....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen