1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

IBM Deskstar 40 GB will nicht mehr boote

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Prockelhannes, 1. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Prockelhannes

    Prockelhannes ROM

    Registriert seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    1
    Hi Leutz,

    keine Ahnnung was ich noch tun soll, aber meine Sch**ss Ibm deskstar will einfach nicht mehr booten.D.h. sie wird ja noch nicht mal mehr im BIOS erkannt! Die Hp von IBM gibt da irgendwie auch nichts zu diesem Thema her. Zumindest fand ich nichts.Aber ich hatte mal in irgendeiner Zeitschrift gelesen, das es eventuell am Fehlercache liegen könnte. Doch leider weiss ich nicht mehr welche Zeitschrift das war und so find ich den link auch nicht mehr.Vielleicht weiss jemand von euch hilfe, ich wär euch DANKBAR!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  2. oberpaul

    oberpaul Kbyte

    Registriert seit:
    10. Juni 2000
    Beiträge:
    189
    geh mal auf die seite und lad den dft herunter
    http://www.storage.ibm.com/warranty/arma22.htm
    auf dikette installieren booten und den test laufen lassen, der sagt dir dann ob sie defekt ist.

    mfg.
     
  3. Gschmakofazy

    Gschmakofazy Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    202
    Hy

    Das Problem an sich kenn ich auch nicht aber vielleicht sit dir mit einem dieser Tipps geholfen. Stormkabel sitzt nicht richtig, Jumper ist falsch gesteckt, IDE Kabel sitzt nicht richtig.

    Falls diese Sachen nicht helfen add mich in dein ICQ (falls du eínes hast, dann können wir direkt chatten und ich kann versuchen dir zu helfen) Nr. 144332999
     
  4. ghostdarter

    ghostdarter ROM

    Registriert seit:
    19. Mai 2007
    Beiträge:
    2
    habe vor kurzem eine ibm deskstar 40GB geschenkt bekommen kriege sie aber nicht zum laufen. wie muss ich die platte jumpern??? ich weiss nocht mal ob die platt ist....komme auch nicht mal ins bios rein... bitte um hilfe......könnt auch über messi antworten. 257480572 (icq) wäre euch dankbar. gruss ghosti:confused:
     
  5. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    ein Jumper links, einer rechts = Master - beide rechts = Slave - beide links = Master und ein Slave vorhanden
     
  6. ghostdarter

    ghostdarter ROM

    Registriert seit:
    19. Mai 2007
    Beiträge:
    2
    hab ich schon versucht beides es funktioniert einfach nicht. aber beide links werd ich mal ausprobieren.
     
  7. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    dann weißt Du jetzt auch, warum Du sie geschenkt bekommen hast! :rolleyes:

    :rip:
     
  8. Horst1

    Horst1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. August 2000
    Beiträge:
    4.526
    Tja, Hitachi hat den ehemals sehr guten Ruf von IBM gründlich verdorben. Insbesondere die Deskstar-Serie.
     
  9. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    sorry, aber ich muss Dir schon wieder widersprechen: diese berüchtigte "Deathstar"-Serie hat IBM noch allein verbrochen! :D

    und mit den aktuellen Hitachis hab' ich noch keine negativen Erfahrungen gemacht ... :nixwissen
     
  10. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    ich mach mal mit beim munteren Leichenschänden
    1. Leiche: das Eröffnungsdatum des Beitrags,
    2. Leiche: IBMs Plattenproduktion...
    mögliche 3. Leiche: Hitachi Plattenproduktion (Hitachi schreibt Konzern-weit rote Zahlen wegen der Festplattensparte)

    :D

    :happa:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen