1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

IBM Deskstar 40GB/7200 RPM *MÜLL*

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Magicmerlin, 6. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Magicmerlin

    Magicmerlin ROM

    Registriert seit:
    6. Februar 2002
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen,

    habe die oben genannte Festplatte gekauft,und nur Probs damit.Wenn ich die Platte mit Fdisk das 1.mal vorbereite (3 Partitionen,20GB/17GB/3GB) funktioniert alles reibungslos.Nach der Win98-Installation zeigt mir der Explorer nur 2 Partitionen an (20GB/17GB),die 3. unterschlägt Windows.Nachdem ich neu gebootet habe,Fdisk aufrufe und die Partitionen neu anlegen will,kommt folgende Fehlermeldung: FEHLER BEIM LESEN DER FESTPLATTE.Die 1.Platte gleichen Typs habe ich umgetauscht mit dem Verdacht eines Defektes.Seltsamerweise macht die neue Scheibe den gleichen Ärger.Dachte dann es wäre ein Boardfehler,ist aber nicht.In 2 anderen, grundverschiedenen Rechnern das selbe Problem.Wie kann ich die erstellten Partitionen aufheben?Mache ich irgendwo einen Fehler,oder brauchen IBM-Scheiben ein besonderes Programm zum partitionieren? Danke für die Antworten......

    MfG,Merlin....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen