1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

IBM Desktar 60 GXP

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von ryba, 17. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ryba

    ryba ROM

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    2
    die an einem UDMA 66-Controller von HPT. Platte wird vom Controller richtig erkannt. Beim Anschluß mit dem 80-adrigen UDMA66/100-Kabel (2 verschiedene ausprobiert) hängt sich das System beim Booten auf. Fdisk, Win98-Installation nicht möglich.
    Seltsamerweise beim Anschluß mit einem 40-adrigen Kabel, funktioniert alles zwar im UDMA33-Modus aber ohne Probleme.
    Liegt\'s an HD, Controller? Wer kennt eine Lösung! IBM-Hotline konnte bisher nicht helfen.
    Mein Board Soyo 6BA-IV + mit BX-Chipsatz, Controller HPT 366, Bios-Update ergebnislos, HD als Master.

    Ryba
     
  2. b_rocki

    b_rocki Byte

    Registriert seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    120
    Hallo ryba!
    Und vielleicht das noch:
    Name: 6ba42ba5.bin
    Datum: 11/27/2000
    BIOS Revision: BA+ IV_2BA5
    Changes: Update HPT-366 Bios ver:1.28.
    Oder bist du da schon drüber weg?
    Ciao, b_rocki
     
  3. ryba

    ryba ROM

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo b_rocki

    alles ausprobiert; Master, Slave, CS, mit dem IBM Tool auf Max UDMA 66 runtergesetzt. Ohne Erfolg.
    Trotzdem Danke.
     
  4. b_rocki

    b_rocki Byte

    Registriert seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    120
    Hallo ryba!
    Hast Du die Platte als CS (Cable Select) gejumpert?
    fragend, b_rocki
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen