1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

IBM DTTA 350840 zu Gross ??

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von kallemooser, 3. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kallemooser

    kallemooser ROM

    Registriert seit:
    3. Juli 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    ich habe aus nem ersteigerten Rechner eine IBM Festplatte IBM DTTA 350840 (sagt jedenfalls der IBM Aufkleber) und in nen anderen Rechner eingebaut. Die Platte hatte mit mal satte 9,9 GB statt wie auf dem Org. IBM Aufkleber steht 8,4 GB (formatierte 7,9 GB). Wie kann ich feststellen , welches Modell ich nun eingebaut habe, denn die DTTA 350840 kanns ja wohl nicht sein oder ?? Hat IBM die Aufkleber vertauscht ???
     
  2. Juve1106

    Juve1106 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juni 2001
    Beiträge:
    526
    High,

    ja - oder so ( mit dem Schaden :))

    Schau mal unter > CPU Tunning :D :D :D

    Mal sehen, wer wirklich ernsthaft darauf antwortet :D :D :D :D

    Gruß Juve ---:D-->
     
  3. Juve1106

    Juve1106 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juni 2001
    Beiträge:
    526
    >stimmt, Sandra tuts auch, aber nicht unter Dos, ätsch..

    und wo bitteschön steht oben, oder sonstwo etwas von DOS, ätsch

    Aber spielt ja auch keine Rolle wo, hauptsache es steht :D

    FLÜSTER > So schlimm, mit der Renovierung ?
    Kannst da nich helfen, dann schläfst noch tiefer *lol*

    Immer diese Frotzeleien. Jap, wer den Schaden hat brauct für den
    Spott nicht zu sorgen. Ich fühle mit Dir :O

    Schönen Gruß Juve ---:D-->
     
  4. Juve1106

    Juve1106 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juni 2001
    Beiträge:
    526
    Hallo RSpezi,

    mit Sandra m.E. auch. Neue Version Standard verfügbar.

    Bist auch immer "früh" noch auf Netachse :)

    Gruß Juve ---:D-->
     
  5. Geertakw

    Geertakw Kbyte

    Registriert seit:
    25. Februar 2001
    Beiträge:
    418
    Ich verstehe die Frage, aber was ist das Problem?
    Platte formatieren - was dann von WIN erkannt wird, ist wohl da.
    Schade, man muß neu installieren.
    Alternativ: im Zweifel besser wegwerfen - wär ja furchbar, keine
    DTTA 350840 zu besitzen.
    Herzliches Beileid;-)
     
  6. kallemooser

    kallemooser ROM

    Registriert seit:
    3. Juli 2002
    Beiträge:
    2
    Das ist schon alles richtig. Das Bios erkennt die Platte nur halt mit ner Größe von 10241 MB (1245 Zyl., 255 Köpfe) . Im Gerätemanager wird die Platte mit Generic IDE Typ 46 angezeigt. Meine Frage: Handelt es sich um ne DTTA 350840 oder nicht und wie kann ich feststellen welches Modell/Fabrikat es ist wenn ich dem Aufkleber nicht glauben will ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen