1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ibm festplatte unter xp und 98? speed?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von StuffMasterz, 14. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. StuffMasterz

    StuffMasterz Kbyte

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    302
    Hi Leutz,

    ich hab xp und 98 drauf. Unter 98 schaff ich 25mb/s aber unter xp grad mal 5mb/s!

    Könnt ihr mir den grund schreiben und wie ich das problem löse!?!
    Ist vor allem ein Problem was das brennen betrifft. In xp kann ich nur 4-fach und 98 16-fach!

    Thx
     
  2. StuffMasterz

    StuffMasterz Kbyte

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    302
    also Virenscanner ist keiner drauf!

    Naja sie Systemwiederherstellung ist zwar aktiv, war mir aber nicht erkenntlich, dass die auch ausgeführt wurde.

    Ich weiß nicht, aber steuert vielleicht nicht doch irgendwie xp den datenfluss oder besser die geschwindigkeit?
    Weil anders kann ich mir das wirklich nicht erklären. Oder irgendwas stimmt mit der Hardware nicht. Aber die Festplatte hab ich checken lassen - läuft einwandfrei!
     
  3. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    nee, ist eigentlich nicht normal.
    Check mal, was für programme im Hintergrund laufen.Möglicher fehlerquellen wären die Systemwiederherstellung, ein Antivirenscanner im Dauereinsatz, oder auch ein Installationswächter.
     
  4. StuffMasterz

    StuffMasterz Kbyte

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    302
    Mhm merkwürdiges hab ich entdeckt!
    UDMA ist aktiviert, nun aber das komische

    Benchmark: Ergebnis war erst 20 mb/s

    2 minuten später, ohne andere programme gestartet zu haben auf einmal

    Benchmark: Ergebnis war 4.2 mb/s

    Bremst XP irgendwie automatisch meine Festplatte? Das ist doch nicht normal

    Gruß
    Steven
    [Diese Nachricht wurde von StuffMasterz am 14.07.2002 | 14:11 geändert.]
     
  5. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Mal unter XP den DMA Modus aktiveren. Dann sollte die Platte auf Touren kommen. Brenner ebenso.
    Dazu aber den akutellsten Chipsatztreiber (z.B. Via) installieren-Ausnahme: Ein SiS Chipsatz, da brauchst du es nicht.

    DA aktiveiren: Gerätemanager-->Laufwerkscontroller (oder so)--> Primärer IDE Kanal --> Eigenschaften --> DMA, wenn verfügbar , das gleiche für den sekundären kanal auch
    Neustarten
    Sollte es schon da stehen, dann hilft der folgende Trick: setze die Eisntellugnen von ALLEN Kanälen auf "PIO", starte neu und setze sie dann auf DMA, wenn verfügbar. hat bei 200 wunderbar funktioniert, bei XP sollte es genauso sein

    Gruß
    André
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen