IBM gibt Cloudscape-Code frei

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von knob-creek, 3. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. knob-creek

    knob-creek Byte

    Registriert seit:
    13. April 2004
    Beiträge:
    26

    Die Microsoft-proprietäre Programmiersprache heißt C# (See-sharp). C++ ist eine hersteller- und plattformunabhängige Programmiersprache, die nach ANSI standardisiert ist.

    Cloudscape ist eine (in Java codierte) Datenbank und somit Konkurrent zu einer anderen Datenbank wie z. B. (wenn es denn unbedingt ein MS-Produkt sein soll) Access oder SQL-Server.

    Ich schätze aber eher, daß Cloudscape gegen die MySQL-Datenbank antritt, die ebenfalls Open Source ist.

    (Habt ihr eigentlich eine vage Idee von dem, was ihr da schreibt?)
     
  2. PK --PCWELT--

    PK --PCWELT-- Redaktion

    Registriert seit:
    13. Juni 2000
    Beiträge:
    1.054
    Hallo,

    jo - es müsste C# heißen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen