1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

IBM Harddisk->Seltsame Geräusche

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von been, 5. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. been

    been ROM

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    1
    Guten Tag!
    Ich habe sein 1/2 Jahr ein Notebook von IBM der Serie A31P mit einer 60 GB IBM-Harddisk integriert.
    Bisher hatte ich noch keine Probleme doch da gibt\'s etwas was mich beunruhigt:
    Manchmal (ca. ein mal pro Woche) gibt die Harddisk sehr seltsame Geräsche von sicht. Es klingt wie ein Klopfen mit einer Freqenz von ca. 3-5 Hz... Das Klopfen dauert selten länger als 3 Sekunden.
    Ich habe bereits Scandisk und auch ein SMART Check durchgeführt und es wurden keine Probleme gefunden....

    Steht meine Harddisk kurz vor einem Headcrash oder ist dies normal?
    Was kann ich unternehmen? Gibt es irgend ein Check der solche Fehler erkennt?

    Danke im Voraus für eure Beiträge!

    Gruss
    ben
     
  2. Green.Syncry

    Green.Syncry Guest

    Ich will nicht den Teufel an die Wand malen, aber das kommt mir bekannt vor. Ich hatte eine 40Gb Avero7, die nach 6 Monaten das erste mal gecrasht ist. Wenn es so weit ist, dann findet man den fehler mit dem diagnotstic Tool von IBM (bzw. hitachi, die die Sparte übernommen haben).
    http://www.hgst.com/support/index.html

    Übrigens habe ich damals eine neue Platte bekommen, die dann 1 1/2 Jahre gehalten hat bevor das gleiche war und kaufe mir NIE wieder eine IBM!!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen