1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

IBM HD nicht komplett erkannt!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Catrich, 12. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Catrich

    Catrich Byte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    42
    Hallo! Meine IBM Festplatte wird nicht komplett erkannt. Sie ist 40 GB groß, umfasst in BIOS und Windows aber nur 32 GB. Ein BIOS Update auf der Herstellerseite des Mainboards war leider nicht zu finden. Was ist eine andere Möglichkeit? Danke
     
  2. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Zur Benutzbarkeit mit Mainboards, deren BIOS mit mehr als 32GB nicht klarkommt, gibts bei den IBMS eine Steckbrücke (Jumper), die den Zugriff auf ebenjene 32GB beschränkt. (Steckbrücken sind die kleinen schwarzen Piddel, die man über je zwei Kontakte an der Rückseite der HD stecken kann.) Sollte aber auf der Oberfläche der IBM aufgedruckt sein, wie für welche Funktion zu "jumpern" ist.
    Ansonsten gibts bei IBM.com sicher noch eine Beschreibung. Aber da kannste selber hinterhergooglen.

    MfG Raberti
     
  3. Catrich

    Catrich Byte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    42
    Was meinst Du mit dem Jumper? Wie soll er dann gesteckt sein?

    Dirk
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    dann ist die max. Festplattengrösse durch dein vorhandenes BIOS auf 32 GB limitiert oder du hast den/ die Jumper auf der Platte so gesteckt (dies solltest du noch einmal überprüfen).

    Poste doch mal den Hersteller und Typ des Motherboards, vielleicht findet sich im Internet noch etwas dazu.

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen