1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

IBM HDD Probs dann IBM Drive Fitness Too

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von EloWa, 30. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. EloWa

    EloWa Kbyte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2000
    Beiträge:
    128
    Hallo

    Habe gute ergebnisse erzielt mit dem Tool von IBM
    denn mit dem Tool kann man perfekt die HDD kompklett und vollständug löschen.

    Natürlich ist auch eine Testfunktion vonhanden die man dann auch zum Support bei IBM verwenden kann.

    cu
     
  2. EloWa

    EloWa Kbyte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2000
    Beiträge:
    128
    na die Adresse ist:

    http://www.storage.ibm.com/hdd/support/download.htm
     
  3. tpf

    tpf Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    958
    Hast Du evtl. noch eine Download-Adresse ?

    Ich habe auch eine 60 Gigs-Platte von IBM (UDMA100),
    und das Tool soll ja evtl. Fehler schon eher aufspüren können.

    Zumal lässt sich auch so der Fehlerspeicher zurücksetzen.
    Wenn man das nicht tut, sollen manche Laufwerke ja schon
    einfach stehengeblieben sein. (obwohl ihnen eigentlich nichts
    fehlt)

    Dem wollte ich eigentlich beizeiten vorbeugen.

    Gruß
    Robert
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen