1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

IBM HDD (totaler) Schrott !!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von uniquex, 28. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. uniquex

    uniquex ROM

    Registriert seit:
    28. Februar 2003
    Beiträge:
    1
    Kurztest\', ergo, die nur auf Performance checken, nicht auf Langlebigkeit!
    Lieber zu Maxtor, Samsung, Westerndigital oder auch Seagate greifen, da weiss man was man hat!
    Lasst bloss die Finger von IBM Platten!!!

    best regards
    uniquex
     
  2. HLange

    HLange Kbyte

    Registriert seit:
    22. September 2000
    Beiträge:
    183
    Danke für den Hinweis auf das Programm ataac. Das ist einfach klasse. Nun hat meine Festplatte zwar eine minimal längere Zugriffszeit, dafür ist sie spürbar leiser und lebt hoffentlich länger.

    Henning
     
  3. ekkehard

    ekkehard Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    74
    ...das kann ich so aber nicht bestätigen:
    meine beiden IBM-DTLAs (20GB5400 + 30GB7200)
    laufen seit 2 1/2Jahren völlig problemlos.
    Beide sind seinerzeit mit dem PC-Welt-Tool ataac.exe
    unter Inkaufnahme eines geringen Performance-Verlustes
    auf Silent gestellt worden, was sie auch bis heute sind:
    absolut geräuschlos und fehlerfrei und kühl(ca28Grad).
     
  4. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Hab auch 2 DTLAs mit 40gb gehabt. Die eine 6 1/2 Monate, die andere 2 1/2.

    Kann ja nicht ständig so riesige Platten Low-Level-formatieren :-)

    Die Samsung hielt danach 9 Monate.

    Nun hab ich Maxtor.

    MfG
     
  5. Erdnuss

    Erdnuss Byte

    Registriert seit:
    21. Januar 2003
    Beiträge:
    40
    Hast recht , bei mir haben beide genau 1 Jahr gehoben , und dann , aus die Maus ... nichts geht mehr.

    Gruß Erdnuss
     
  6. NRK

    NRK Kbyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2003
    Beiträge:
    134
    Da kann ich nur zustimmen!

    Die neueren IDE-Platten von IBM sind nur Schrott.
    Einzig deren SCSI-Platten sind (noch) gut.
     
  7. mistertc

    mistertc Kbyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    298
    Hi uniquex,

    hatte persönlich schon 3 IBM PLatten, die ich nur austauschen musste, als sie zu alt waren. Hab auch schon viele andere verbaut ohne das sich eine als Montagsware rausstellte. Im Raid hatte ich allerdings noch keine von denen laufen.

    Gruß
    René
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen