1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

IBM IC35 Temperaturproblem

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Ruffus, 14. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ruffus

    Ruffus Byte

    Registriert seit:
    14. September 2000
    Beiträge:
    54
    Hallo

    Ich hab ein TemperaturProblem mir meiner IBM Festplatte.
    In meinem Rechner stecken 2 Festplatten (80GB Matrox 7200 als Master, 80 GB IBM 7200 als Slave) angeschlossen an ein EPOX 8k9a.
    Ich hatte vor ein paar Tagen einen Festplattencrash mit der IBM, der Rechner bootete(vom Bios wurde die IBM erkannt) und blieb dann stehen noch bevor das erste Bootlaufwerk angesprochen werden konnte. Ich konnte also nicht mal mehr von Diskette booten. Da half nur ein Umstellen des Access Mode im Bios von Auto auf CHS (Wie kann das sein????) Ich hab die Platte dann neu partitioniert und schon lief sie wieder normal.
    Die Festplatte funktioniert also!
    Ich hab die IBM Festplatten Tools drüber laufen lassen, und die zeigen mir an das die Platte eine Temperatur von 107 C hat. Wie ist das denn möglich wenn ich den Rechner nach mehreren Stunden Ruhepause anschalte und die Platte sofort 107 C erreicht????? Wenn ich einen Temperaturtest mit den IBM Festplattentools mache sinkt die Temperatur von 107 C auf ca. 55 C .
    Der "Fingertest" sagt mir das die IBM ca genauso warm ist wie meine Maxtor, und die läft bei 42 C. Kann da was mit der S.M.A.R.T Funktion nicht stimmen??? Ich weis echt nicht ob ich auf der Platte noch was abspeichern sollte? Leider hab ich keinen Vergleich wie die Temperatur vor dem Crash war.
    Laut diversen Festplatten Diagnosetools ist die Festplatte in Ordnung, nur Die Temperatur liegt bei 107 C.

    Kann mir da jemand helfen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen