1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

IBM Thinkpad 760ED PCMCIA

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von Erizo, 9. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Erizo

    Erizo Byte

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    118
    Ich habe ein IBM Thinkpad 760ED geschenkt bekommen. Mich würde interessieren ob es sich bei den PCMCIA-Slots um 16-Bit oder um 32-Bit-Steckplätze handelt. Leider weiß nicht mal der Support von IBM richtig Bescheid. Vielleicht hat schon mal jemand eine 32-Bit-Steckkarte an diesem Notebook ausprobiert.

    Ich würde mich über eine Antwort freuen. Erizo
     
  2. Erizo

    Erizo Byte

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    118
    Danke!

    Da steht wirklich Texas Instruments Cardbus Controller drin. Mal schaun, ob eine LAN-Karte mit dem alten Teil läuft.

    Das Doppelposting war ein Versehen. Entschuldigung!
     
  3. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Entferne bitte deinen Thread in "Hardware allgemein". Doppelposts sind hier unerwünscht, siehe Regel 6:
    http://www.pcwelt.de/forum/nutzungsbedingungen.html

    Soweit ich weiß heißen die 32bit Slots auch Cardbus. Schau mal ob im Gerätemanager unter PCMCIA-Adapter sowas wie Cardbus-Controller steht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen