1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ibm travelstar

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von thehitmachine, 25. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. thehitmachine

    thehitmachine ROM

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    3
    hallo bin erst neu

    hab ne ibm travelstar festpaltte. das teil macht so mechanische klappergeräusche beim schütteln. man sagte mir das das normal ist bei den travelstar. genaue bezeichnung der platte weiß ich jetzt nich. ist ne 20 gb platte. weiß jemand ob das wirklich so sein muß. sie funktioniert, ich mach mir nur sorgen, wie lange.
     
  2. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Macht sie denn im laufenden Betrieb oder beim Hochfahren seltsame Klackgeräusche? Dann würde ich mir schleunigst ein Backup der Daten machen. Die IBM-Platten sind als nicht sehr langlebig bekannt.
    BTW: allzusehr sollte man eine Platte auch im augeschalteten Zustand nicht durchschütteln.
     
  3. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    soll man die denn überhaupt durchschütteln
    wer sowas macht sollte in einer zentrifuge wohnen
    damit er weiß was er macht
     
  4. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Stimmt, Don. Sogar eine Tourifalle in Form eines Aquariums ist besser,als eine Zentrifuge.:D

    IBM-Travelstar-Platten hab ich bei diversen Kunden schon ziemlich oft auch innerhalb der Garantiezeit tauschen müssen.
     
  5. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Von den 4 oder 5 NB-HDDs, die ich bisher in die Hand nehmen durfte (Hitachi, Toshiba, IBM) hatten alle das von Dir festgestellte Klappern und erst eine von denen ist defekt geworden. Also, muß kein Grund zu großer Sorge sein...
     
  6. thehitmachine

    thehitmachine ROM

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    3
    thx für die einzigst sinnvolle antwort hier im forum. mach ich mir also keine sorgen mehr. die anderen sind alles spasties ;-)
     
  7. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    aaaargssssssss :aua: hat man das schon mal gehört... ich fass es nicht :fresse:

    ich will meine Festplatte lieber geschüttelt, nicht gerührt :volldoll:

    .... :muhaha:

    :totlach:
     
  8. excite

    excite Byte

    Registriert seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    11
    hab noch keine IBM Travelstar gesehen, die nicht klappert. auf den alten modelen war der aufkleber "RATTLE NOISE IS NORMAL"
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen