IBM: Weitere Details zum Cell-Chip

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von jeeva_k, 8. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jeeva_k

    jeeva_k Kbyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    173
    Ja IBM, ihr wählt den richtigen Weg!

    Apple, ihr wart zu voreilig, wenn der Zelle im Apfel stecken würde, hätte man die von Jobs angesprochenen Probleme nicht.
     
  2. _sid_

    _sid_ Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    1.005
    Du bringst da glaube ich etwas durcheinander.
    Apple hat IBM vor Allem wegen den horrenden Preisen für ihren Chip gekündigt, so wie ich das verstanden habe. Ausserdem hat IBM ihre Versprechen nicht gehalten (3GHz-Chip, etc).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen