1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Icecube für P4 2.8 mhz

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von X-RAY01, 18. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. X-RAY01

    X-RAY01 Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    196
    Hallo

    habe mir für meinen P4 2.8 800Mhz den Icecube Kühler gekauft.

    Nun ist dieser Kühler nicht gerade leicht, vielleicht nicht ganz so schwer wie der Zalman Kühler.

    Intel gibt ja als max. zulässiges Gewicht 450 gr.an

    Kann man den Kühler bedenkenlos montieren ohne das CPU oder Mainboard Schaden nehmen?


    Wie ist das eigentlich mit der CPU, in dem Heatspreader befindet sich ein kleines Loch. Läßt sich doch nicht vermeiden, das sich dieses Loch mit Wärmeleitpaste füllt. Sollte man das verhindern?

    mfg mani
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    den hast du, richtig?
    http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=25_131_354&products_id=1439

    naja...klar KANN was passieren...wenn du aber ein bissl vorsichtig bist kann da nicht sehr viel passieren imo....also mit dem teil würde ich den PC nicht rumtragen, also vor jeder transportaktion den kühler abmontentieren...

    PS: bei meinem zweitrechner hängen auch 700g am sockel....und er is auch noch dran (sockel A) ;)
     
  3. X-RAY01

    X-RAY01 Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    196
    Na ja, wie ich jetzt gelesen habe wiegt dieser Kühler 475 gr. Also wird das max. zulässige Kühler Gewicht für Intel gerade mal um 25gr. überschritten.

    Da dürfte wohl nichts passieren.

    mfg mani
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ich würde auch sagen, dass du ihn ruhigen gewissens dranmachen kannst..so schnell passiert da schon nichts....wenn alle sockel abreißen würden, dann würden die herstelelr keine so schweren kühler produzieren
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen