1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ich Brauch was Neues was funktioniert:

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von hochbass, 9. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hochbass

    hochbass Byte

    Registriert seit:
    9. März 2003
    Beiträge:
    9
    Meine Hardwareaufrüstung auf
    PIV-2400 + APG8/ ATA133 Board + 120MB-HD + 512 MB ist schon beschlossen.
    Doch mit der Grafik bin ich am verzweifen:

    Zur Zeit vorhanden: Typhoon-Geforce2 + Win-TV-PCI Capturekarte

    Ich will:
    *RPG-spielen alla Morrowind und NWN (3D)
    *CAD-Bearbeitungen durchführen 1x 20"CRT + 1x 17" CRT (hauptsächlich)
    *Video von externen Sat-Anlage in ansprechender Qualität erfassen und speichern ( WIN-TV ist dafür nur unzureichend geeignet)

    Was ist die Beste Kombination dafür
    Taugen die TI4800 mit VIVO für diese Zwecke ( funktionierende Treiber )
    Ist damit ein capturen in vollen PAL-Format möglich?

    Oder welche Video-In Karte kommt in Frage, falls ich mir doch die heimlich erträumte Radeon9700 leisten sollte.

    Gruß hochbass
     
  2. meeero

    meeero Guest

    Nun, sooo gut kenn ich mich damit nun auch nicht aus; hab damit einfach noch nie gearbeitet....
    Aber lass Dich einfach mal beraten (in einem Fachgeschäft) oder sieh Dir einpaar Tests an, ich bin mir sicher, dass ich schon solche Tests in diversen PC-Magazinen gesehen habe.

    mfg :)
     
  3. hochbass

    hochbass Byte

    Registriert seit:
    9. März 2003
    Beiträge:
    9
    Was für separate Video-karten kann man denn noch nehmen?
    Wie schon gesagt ist das Ergebnis bei der Win-TV-Theater mit Ihrem BT 878-Chip nur unbefriedigend.
     
  4. meeero

    meeero Guest

    Beim Codieren kommts eher auf die CPU an, Dank SSE2, etc.. und den richtigen Programmen, bist Du bestens beraten!

    Allerdings wird eine seperate Videokarte ja ihren eigenen Chip haben der die CPU dabei unterstützt....

    Aber die Ti4800 wird das schon schaffen!

    mfg
     
  5. hochbass

    hochbass Byte

    Registriert seit:
    9. März 2003
    Beiträge:
    9
    Also mit dem Monitoren habe ich kein Problem Sony Black Trinitron 20".
    Meine Frage ging mehr in die Richtung nach der Leistungsfähigkeit des VIdeo IN -Anschlusses der TI4800. Ist Sie in der Lage die Videodaten so zu capturen , daß mit Echtzeit Video Aufnahmen und Komprimiereung möglich ist.

    Für Die 2-D Anwendung (z.B. CAD) Sind sowieso die meisten Karten geeignet.

    Aber die Alternative für mich heißt:

    TI4800 mit Video IN oder
    Radeon 9500Pro ( oder 9700) und eine vernünftige Videocapture-karte

    Geld spielt dabei nicht so die primäre Rolle
     
  6. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    ehm, du sollst bei ihm auf antworten drücken und nicht auf mich

    LOL
    ;-)

    mfg
    rapp
     
  7. meeero

    meeero Guest

    Nun, wenn Du mit CAD arbeiten willst und auf gute Bildschärfe achten willst, nützt Dir die beste G500-Karte nix, wenn Du keinen gescheiten Monitor hast und die Auflösung zu niedrig ist.
    Ich würde Dir inen 19" empfehlen, aber eben als wirklich sichtbare Bilddiagonale.
    Wenn Du ganz hardcoremäßig drauf bist und auch ordentlich kohle hast, kaufst Du Dir am besten einen 21" oder 22" Monitor und lässt die kiste mit 2048x1536 pixeln laufen...

    Allderdings musst Du da auf die Bildwiederholfrequenz achten; mindestens 85Hz sollten es schon sein!

    Von der Videoqualität her bist Du mit einer Matroxkarte natürlich bestens beraten, doch auch die Ti4400 wird reichen - wenn Du nicht grad einen riesen Fernseher hast der das wiedergeben soll, aber mach Dir deswegen keine Sorgen; wird schon reichen.

    Wegen den Spielen wird diese Karte auch gehen, Matrox wäre da einfach zu langsam...
    Und die Radeon wirst Du nur für DX-9 Spiele gebrauchen können, oder Du wartest einfach noch eine Weile bis zur "geForce5".

    mfg
     
  8. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    wie viel geld steht dir zur verfügung?
    mfg
    rappi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen