1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ich brauche dringend hilfe (cpu spinnt)

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von []HOTDOG[], 4. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. []HOTDOG[]

    []HOTDOG[] Byte

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    12
    Ich habe einen AMD Athlon XP +3200 Prozessor.
    Der bringt bei mir 2,2 Ghz, doch das schwankt heftig!
    Sobald ich mehr will als nur surfen oder Musik hören wie z.B. irgeindein Pc-Spiel zocken fängt die CPU leistung an heftig zu schwanken.

    Was soll ich tuen???
    bitte helft mir :(
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    was meinst du mit schwankt?
    die CPU taktet sich von allein hoch und runter? :topmodel:
    woran glaubst du das zu erkennnen?
     
  3. der Absolute

    der Absolute Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    742
    2,2 GHz sind in Ordnung. Der 3200+ ist so getaktet.
    Was hast Du denn noch so an Hardware drin?
     
  4. []HOTDOG[]

    []HOTDOG[] Byte

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    12
    mit schwankt meine ich les die leistung des Prozesors von z.B. 100% zu 40% sinkt und dann wieder ruckartig hoch. Das hab ich an einem extra programm abgelesen wo steht was der prozessor bei meiner Hardware leisten müsste und dann wie viel er jetzt leistet(CPU-Z).

    Graka:GeForce 4 MX 440
    Prozessor:AMD Athlon XP +3200
    Arbeitsspeicher:512 MB RAM
    Audio:C-Media AC97 Audio Device
    Festplatte:40 GB
    Motherboard:ASRock(K7VT4A+)

    :o
     
  5. der Absolute

    der Absolute Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    742
    Hab mir grad mal CPU-Z ausm Netz gezogen, aber ich finde den Eintrag nicht, den Du meinst... :aua:
    Kann es aber sein, dass Du die Auslastung meinst?
    Übrigens... Dein Board untestützt den FSB 400 von Deinem Prozessor gar nicht! Den XP 3000+ gibts mit FSB 333 (was bei Dir noch gehen würde) und FSB 400, den XP 3200+ gibts aber nur mit FSB 400... Möglich, dass ein BIOS update helfen könnte, aber garantieren kann man das nicht... Sowieso bremst die übrige HArdware Deinen Prozessor stark aus... Bei dem Prozessor kannste ohne Probleme ne X800/X850 oder ne entsprechende GeForce einbauen... Wahrscheinlich hast Du auch noch DDR 266 RAM, der nochmal ausbremst...
     
  6. der Absolute

    der Absolute Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    742
    War grad bei ASRock auf der HP zwecks BIOS... die haben zwar ne aktuellere Version, aber die bringt nur folgendes:
    1.30

    1. Support AMD Sempron (Thoroughbred and Thorton cores) 2400+, 2500+, 2600+, and, 2800+ CPU.


    1.20

    1. First release.
     
  7. []HOTDOG[]

    []HOTDOG[] Byte

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    12
    hmm das heist also ich soll mir n neuen arbeitsspeicher holen
    oder :confused:
     
  8. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ^^

    nein, mit was für einem programm hast du denn gesehen das die "leistung schwankt"? wie heißt das?

    imo meinst du die last. die schwankt natürlich schonmal, wenn man den PC benutzt ;)
     
  9. der Absolute

    der Absolute Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    742
    Kannst Du machen, Dein Board packt PC 400 DDR RAM...
    ABER: Die 200 MHz beim Ram (DDR 400) sind was anderes, als die 200 MHz (effektiv 400) bei der CPU. Du kannst ohne PRobleme DDR 266 RAM mit nem Athlon XP 3200+ mit FSB 400 verbauen (bremst halt, aber funzt), Dein Board muss aber den FSB vom Prozessor unterstützen, und dass macht der KT 400a (das ist Dein Chipsatz) eben nicht, auch wenn Du das BIOS update aufspielen würdest (s.o.). Erst ab dem KT 600 unterstützen VIA Chipsätze den schnelleren FSB der AMD Athlon XP 3000+ und 3200+...
     
  10. []HOTDOG[]

    []HOTDOG[] Byte

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    12
    nein ich meine nicht die auslastung.
    das is ja normal wenn die schwankt.
    ich meine die Prozessorleistung an sich.(2,2-1,9 u.s.w)
    und das programm womit ich das gesehen habe heist CPU-Z.
    :heul:
     
  11. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    achso, du hast nen FSB200-prozessor. dann kannst du auch neuen ram kaufen. MDT PC3200 doublesided z.B.

    schau dir mal das tool "WCPUID" an und dort die realtemiclock - was wird da angezeigt?
     
  12. der Absolute

    der Absolute Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    742
    Also meinst Du unter dem Reiter CPU die Sektion Clocks und da dann den Clock Speed...
    Kann schon sein, dass der schwankt... Immerhin unterstützt Dein Board diesen Prozessor nicht... (siehe meine letzten Posts...)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen