1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ich brauche eure Hilfe!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von nforce3, 1. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nforce3

    nforce3 Kbyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    136
    Hallo erstmal

    mein Problem ist folgendes

    nach einiger Zeit startet mein PC neu

    Ich hab einen 1800+ Athlon,GeFOrce4Ti4200,ASRock K7VT2

    Netzteil ist ein gutes 350 Watt Coba.

    Bitte helft mir
     
  2. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Hallo,

    weils noch nicht drin Steht. Schalte den BSOD erst mal wieder ein. Geht ab 2k.
    Einstellungen - Systemsteuerung - System - Erweitert und den Haken weg bei Automatisch neu Starten. Da bekommt man wenigstens die ersten anhaltspunkte warum der Rechner neu Startet.

    Bei mir kam der Start bei Outpost (Personal Firewall) in zusammenhang mit meiner Webcam. Fehler zwar bekannt aber noch keine Lösung in Sicht (FILTNT.sys)

    Gruß
    Christian
     
  3. Fachidiot

    Fachidiot Byte

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    91
    Hi,

    versuch mal einen anderen Ram - Riegel. Ich hatte auch mal so ein Problem. Nach dem Ram Wechsel ging es dann.

    Gruß
    Fachidiot
     
  4. nforce3

    nforce3 Kbyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    136
    Also mit CPUcool hab ich eine CPU Temperatur von ca 41 Grad.
     
  5. revolverkopf

    revolverkopf Kbyte

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    462
    Stimmt nicht .... ich hatte den Fehler bei Win 98, ME und 2000. Und das auf verschiedenen Rechner. 2x bei Pentium 3 und jetzt bei AMD 2400.

    [Diese Nachricht wurde von revolverkopf am 02.02.2003 | 10:09 geändert.]
     
  6. Deereaper

    Deereaper Kbyte

    Registriert seit:
    26. September 2002
    Beiträge:
    133
    Die Temperatur kannst du im Bios nachschauen, falls du es da nicht findest (sorry kenn dein Mobo nicht so gut), dann versuch es einfach mal mit Vcool oder CPUcool oder Motherboard Monitor!
    Wenn du dann immer noch nicht die Temperatur herausgefunden hast, weil die Programme sie vielleicht auch nicht auslesen können, dann hat dein Mobo dieses Feature nicht, aber da kenn ich mich nicht aus, da ich das Mobo kaum kenne!

    Gruß Andreas
     
  7. nforce3

    nforce3 Kbyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    136
    temperatur weiss ich nicht wie ich die ermitteln soll.
    Im Hintergrund ist Antivirus Programm und AOl instant messenger.
    ich benutze Win 2000 und was noch merkwürdig ist ,ich kann kein Benchmark mehr durchlaufen lassen.
    soweit ich weiss hab ich keine Viren
     
  8. nforce3

    nforce3 Kbyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    136
    -Betriebssystem:win 2000
    -Netzteil:24A bei 3V und 38A bei 5V ist für Athlon XP geignet
    -Treiber:Via USB,Via Hyper 4in1,via sound und Via Network
    -temperatur:weiss ich auch nicht (die Temperatur),hab einen kühler der für Ahlon Xp 2100+ geht,ich hab einen Athlon Xp 1800+
    -Netzeil ist Temperatur geregelt
    -wann er neustartet?z.B ebend gerade ich hab ein bisschen bei Goggle gesucht
     
  9. Horst Senier

    Horst Senier Kbyte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2002
    Beiträge:
    263
    Hi nforce3!
    Ehe Du in einem Forum schreibst, solltest Du mal die Forenregeln (hier heißen sie Nutzungsbedingungen) lesen. Warum? Ganz einfach: "Ich brauche Eure Hilfe!" ist nicht gerade ein sehr aussagekräftiger Betreff. Schon aus dem Titel für den Thread sollte grob hervorgehen, um was es Dir geht.
    Bei Deinem geschilderten Problem brauchen wir unbedingt Dein Betriebssystem! Ich nehme anhand des Fehlers zwar an, daß es sich um WXP handelt, weil der Fehler eigentlich typisch für WXP ist, aber habe ich das bei Dir gelesen? Wohl nicht! Und letztlich brauchen wir Deine aktive Hilfe, wenn wir Dir helfen sollen!
    So, nun wollen wir uns mal an Deinen Rechner machen.
    Was früher unter Win9x der Blue Screen of Dead (BSOD) war, ist unter WXP (und wohl auch unter W2K) dieses Phänomen, daß der Rechner urplötzlich neu booten will. Die Ursachen dafür sind nicht so einfach zu ermitteln. Unter Win9x hat der Rechner wenigstens im letzten Moment winw FM ausgegeben, auch wenn sie sehr oft irreführend war. Manchmal aber konnte man wenigstens noch auf den Verursacher schließen.
    Checke mal folgendes ab und poste dann wieder:
    - Temperatur der CPU? (normal oder erhöht?)
    - Welche Programme laufen im Hintergrund? (Autostartordner kontrollieren!)
    - Stört ein automatisch startendes Programm (z.B. NAV, Defrag, Scandisk) die Du im Taskplaner eingestellt hast, den Betrieb?
    - Hat sich ein Schädling auf das System verirrt?
    Das wird eine Weile dauern, denke ich mal. Vielleicht findest Du ja schon bei dieser Kontrolle den Haken?

    Gruß Horst
     
  10. Deereaper

    Deereaper Kbyte

    Registriert seit:
    26. September 2002
    Beiträge:
    133
    Hi nforce3
    Ohja ohja, das Problem hatte ich auch mit meinem süßen K7S5A und ich denke mal das kann man bei dir genauso wie bei mir lösen.
    Probier einfach folgendes aus:
    -Hat dein Netzteil auch mindestens 20A bei 3,3V und 30A bei 5V?
    -Wie sieht es mit der Temperatur aus? (War mein Problem)
    Am besten wäre es wenn sie unter 50° ist aber 55° gehen auch
    noch, aber bei (mir) 60° startet der Computer neu oder friert ein
    und darum wenn dies der Fall ist für bessere Lüftung sorgen
    -Welches Betriebssystem hast du?
    -Hast du auch alle wichtigen Treiber installiert?

    Wenn dies Alles nix hilft dann beschreibe uns bitte die Neustarts genauer (Wann, bei welchen Sachen, Regelmäßig,...)

    Gruß Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen