1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ich brauche Hilfe!!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Hotz_N_Plotz, 24. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hotz_N_Plotz

    Hotz_N_Plotz Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2002
    Beiträge:
    8
    Servus,
    hab mir heute neues Motherboard(AsusUltra2),CPU(AthlonXP2000) gekauft und alles montiert, danach eingeschaltet und er ging. Nachdem ich ihn wieder ausgeschaltet hatte und zum Test nochmal angemacht habe, ging der Bildschirm nicht mehr an und der Pc fuhr nach 5 sekunden runter. Und jetzt frag ich mich was los ist???
    Am Gehäuse blinkt auch noch so ein rotes Licht(das zeichen sieht aus wie ein Batterie) aber ich hab alles angeschlossen.
    Ich hoffe man kann mir helfen
     
  2. Hotz_N_Plotz

    Hotz_N_Plotz Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2002
    Beiträge:
    8
    Das Problem hat sich bereits gelöst, es war Möglichkeit 1.
    Das MSi Ultra2 Motherboard fährt automatisch runter sobald der
    CPu eine kritische Temperatur animmt. Zum Glück!!!
    aber Danke für die Mühe
     
  3. LwT2Daemon

    LwT2Daemon Byte

    Registriert seit:
    23. Oktober 2002
    Beiträge:
    27
    1. Moeglischkeit: Kuehlkoerper falsch montiert oder Waermeleitpaste falsch aufgetragen und Prozessor am arsch! (aber dann wuerde er ueberhaubt nicht funzen glaube ich)

    2. Moeglichkeit: DU hast einen Temperatur geregelten Luefter auf deinem Kuehlkoerper und Du hast im BIOS eingestellt das er die Drehzahlt ueberwacht!
    Es besteht dann die Moeglichkeit das er denkt dein Luefter dreht nicht, weil er eine niedrige Drehzahl hat. (halte ich fuer sehr warscheinlich! hatte ich naemlich auch: Er faengt an zu Booten und schaltet einfach aus) Musst dann mit nem kuehler ohne drehzahl regulierung booten und das im BIOS dann ausschalten!
    oder (ich denke es meusste so sein! *G)
    das mittlere Strohmkabel vom Kuehler durchtrennen Booten Drehzahl ueberwachung abschalten und mit LuesterKlemme wieder dran Frimeln! (Kann ich nicht empfehlen! Hab das nochnicht gemacht! Und kann nicht garantieren dass das mittlere Kabel 100% kein pol sondern die Drehzahl steuerung is! dann wuerde der Luefter NICHT anspringen! normalerweise is es aber so!)
    Das licht mit dem Batterie Symbol sollte die Festplatten Aktivitaeten Leuchte sein!
    [Diese Nachricht wurde von LwT2Daemon am 27.10.2002 | 17:29 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen