1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ich finde einfach nichts

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Lustmolch, 17. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lustmolch

    Lustmolch ROM

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo zusammen

    Ich habe ein kleines Problem. Habe mir eine neue Festplatte gekauft (western digital WD600) und mein Bios erkennt sie nicht. Ich hab ein Award bios, version weis ich nicht. Wenn ich den PC Starte steht da folgendes:01/13/1999-I440BX-W977TF-2A69KSMCC-00. Damit kann ich nicht wirklich viel anfangen.
    Wäre toll wenn einer von euch wüsste wie ich meine Platte ans laufen bekomme.

    Danke im Voraus
     
  2. carlux

    carlux Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    1.105
    Merkwürdige Speicherangaben (1MB Ram). Bist du sicher?

    P.S.
    Bei der Extended Memory (eigentlich das soag. HighMem unter Dos - für Ressourcen) wird eigentlich das Ram addiert bzw. das Gesamt-Ram angezeigt. Entweder hast du ein altes OS (Win95?), oder ein OS, das ich nicht kenne.
    Mir scheint eher, dein OS hat Probleme mit der Ram-Erkennung.
    Denn dass die HD gar nicht erkannt wird (limitiert auf 8 oder 32 GB, je nach Bios, wäre ja möglich), halte ich für unwahrscheinlich.
    [Diese Nachricht wurde von carlux am 18.06.2002 | 00:21 geändert.]
     
  3. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Hab mich nochmal auf der Seite von Western Digital schlau gemacht. In der FAQ auf der Seite
    http://wdc.custhelp.com/cgi-bin/wdc.cfg/php/enduser/grid_alp.php
    steht man soll den Data Lifeguard verwenden wenn das BIOS keine Unterstützung anbietet:
    http://support.wdc.com/download/index.asp

    Anscheinend funktioniert dieses Programm aber nicht mit Win NT, 2000 + XP.

    Mfg Manni
     
  4. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Auf folgender Seite kann man etwas downloaden:
    http://www.mydrivers.com/dir3/d1262.htm
    Allerdings scheint es sich nur um das reine BIOS zu handeln ohne Programm was dieses auch schreiben kann. Und ob es sich 100%ig um das BIOS handelt was du benötigst und ob es dir in deinem speziellen Fall weiterhilft, kann man leider nicht sagen.

    Wenn deine Festplatte vom BIOS nicht erkannt wird, dann mußt du evtl. Diskmanagersoftware einsetzen:
    http://www.zdnet.de/treiber/hs_prd/wd_harddisk-wc.html

    oder vielleicht hilft folgendes weiter:
    http://www.deinmeister.de/over8mb.htm

    Mfg Manni
     
  5. Lustmolch

    Lustmolch ROM

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3
    Nein stimmt alles! Hab die daten so Übernommen wie das Programm es rausgegeben hat.
     
  6. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Laut Wim\'s Bios Seite: http://www.wimsbios.com/

    2A69K: Intel 440BX/ZX chipset (Pentium II/III based chipset)
    SM: San-Li and Hope Vision, Superpower

    evtl. hast du dich verschrieben und das zweitletzt C ist ein A?
    Wenn dann ist es evtl. folgendes Board:

    2A69KSMAC-00: San-Li SP-P2BXA

    Mfg Manni
     
  7. Lustmolch

    Lustmolch ROM

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3
    Danke für eure Hilfe! Also nach starten des Progs kahm das dabei raus:
    Rechnertyp : AT,typ ??, Konfigurationsbyte $70
    Maustreiber : Microsoft kompatibel, Version: 08.00
    Maustyp : InPort-Maus auf IRQ2
    Bus : ISA
    Hauptspeicher : 640 KB, davon verfügbar : 640 KB
    Extended Memory : 1024 KB
    BIOS Datum : 01/13/99
    Award BIOS gefunden : Award Modular BIOS v4.51PG
    Award ID-String : 01/13/1999-i440BX-W977TF-2A69KSMCC-00
    Board/BIOS-Version : P2BXA VER:C.2
    OEM : SAN-LI
    URL : http://www.superpower.com.tw/bios.htm
    Chipset : i440BX-W977TF //Intel 440BX
    INT-13h BIOS Extension: nein

    Könnt ihr damit was anfangen?
     
  8. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,
    schon mal einen blick ins handbuch geworfen?
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen