1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ich hab ein 986 teures Problem!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von egoo, 19. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. egoo

    egoo Byte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    16
    Hallo,

    ich hab mir aus Leichtsinn (naja, ich glaub "Wahnsinn" wär hier angebrachter) einen Computer bei eBay ersteigert. Eigentlich wollte nur etwas bezüglich der Biet-Technik ausprobieren, als ich absolut unverhofft diesen PC ersteigerte:

    cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2301693791&ssPageName=ADME:B:EOAB align="absmiddle" src="/images/smileys/4.gif">E:6

    verrückt, nicht wahr? ích weiß nicht ob ich lachen oder heulen soll, ich glaubs immernoch nicht ganz. das Problem ist halt, dass ich mir einige tage zuvor vom gleichen anbieter schonmal einen PC ersteigert hatte (mit Absicht :D), nämlich diesen hier:

    cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=32217&item=2087422684

    nun erkenne ja sogar ich Halb-Laie auf den ersten blick, dass der neuersteigerte im Preisleistungsverhältnis deutlich besser ist.

    Nun bitte ich euch, mir irgendwie zu helfen (wie soll ich das nur meinen Eltern beichten, die KÖPFEN mich!!)
    Ich muss den einen wahrscheinlich irgendwie weiterverkaufen oder so

    Schreibt bitte auch eure Meinung zu den 2 Teilen.

    Vielen, vielen dank!

    untertänigst, ;-)
    egoo
    [Diese Nachricht wurde von egoo am 19.01.2003 | 20:31 geändert.]
     
  2. egoo

    egoo Byte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    16
    an alle die}s interessiert: ich hab mich nun doch dazu entschlossen, den kaufvertrag für den zuerst ersteigerten XP 2400 gegen eine unkostenpauschale von 50&#8364; revidieren zu lassen und den neuen 2600 für die 986&#8364;+29&#8364;versand+50&#8364;revidierung=<B>1065&#8364;</B> zu nehmen. ich denke das ist ein guter kompromiss, auch wenn ich mit etwas glück noch etwas gewinn hätte machen können beim weiterverkauf. aber das ist halt doch recht risikoreich und 1065&#8364; für so nen hochwertigen computer sind imo keineswegs zu viel!

    trotzdem danke für die unterstützung,
    egoo
     
  3. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Hallo
    Ich bin\'s nochmal!
    Zitat:der Verkäufer hat falsch Angaben gemacht - er gibt an, die IBM - HDD hätte eine Zugriffszeit von 8,0 ms. Stimmt nicht ! Es sind 8,5 ms !!!
    Der Verkaufer könnte sich auf einen Tippfehler sich rausreden?!?
    mfg
    Jonny
     
  4. egoo

    egoo Byte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    16
    hmm, das wäre auch eine möglichkeit. vor gericht hätte ich mit den 0,5 millisekündchen wohl zwar keine chance, aber soweit würde der anbieter sicher nicht gehen, wenn ich die 50&#8364; Revidierpauschale nicht zahle....;-)

    edit: "Gonodo" mit g. das ist elbisch und heißt zusammenzählen, keine ahnung wie ich darauf gekommen bin (ne, bekifft war ich nicht :D)
    [Diese Nachricht wurde von egoo am 20.01.2003 | 16:20 geändert.]
     
  5. dsluser121

    dsluser121 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    216
    Hi -

    -sorry!!!-

    Du hast natürlich Recht ! Ich meinte auch Maxtor HDD - die hat nämlich auch nur 8,5 ms !!!

    Es gibt nämlich meines Erachtens noch keine IDE-Platte mit 8.0 ms Zugr.-zeit !

    Also : falsche Angabe des Verkäufers !
    Also: Annahme verweigern !

    :-) Mfg .. Matthes

    (Dein eBay-Nickname is} doch Donodo - oder ? )
     
  6. egoo

    egoo Byte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    16
    moralpredigten hab ich nicht mehr nötig, in der schule hör ich oft genug welche! und mir kann man als letztes vorwerfen, dass ich nicht weiß wie viel 1000&#8364; sind! ich hab über ein jahr für den PC gespart und unter anderem einen harten ferienjob angenommen damit ich mir so ein teil leisten kann.

    und wie hätte ich wissen können, dass der XP2600 schon bei 986 &#8364; stehen bleibt? eigentlich recht ungewöhnlich, denn ich habe vorher einige wochen lang das kaufverhalten bei ebay beobachtet.

    der ebayaccount ist übrigens mein eigener und meine eltern waren über den kauf des ersten PCs informiert.
    Als ich ihnen gestern das mit dem 2. erzählt hab, haben sie recht gelassen reagiert und meinten, dass ich mich nur darum kümmern müsse den anderen ohne zu große verluste zu verkaufen.

    Dann hätte sich die geschichte im endeffekt sogar noch rentiert.

    "Übrigens wollte er unsere Meinungen hören. "
    ja, aber bezüglich der PCs :-) Mein Verhalten kann ich selber beurteilen.
     
  7. egoo

    egoo Byte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    16
    die Festplatte ist doch von Maxtor?! in keinen von beiden ist eine von IBM
     
  8. dsluser121

    dsluser121 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    216
    Du kannst mal folgendes versuchen :

    der Verkäufer hat falsch Angaben gemacht - er gibt an, die IBM - HDD hätte eine Zugriffszeit von 8,0 ms. Stimmt nicht ! Es sind 8,5 ms !!!

    Auf der Schiene würde ich mal ein Annahmeverweigerung auf Grund falscher Tatsachen versuchen.

    Mfg .. Matthes !
     
  9. egoo

    egoo Byte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    16
    danke für die ratschläge! nach absprache mit meinen eltern (so schockiert waren sie garnicht) hab ich beschlossen, den kauf anzunehmen und den ersten Computer zu verkaufen. Interessenten gibt}s schon im Bekanntenkreis (979&#8364;) aber ich find das isn bisschen mager, vielleich bekomme ich bei eBay oder sonst wo mehr dafür...
    Was würdet ihr für den hier zahlen:

    -XP 2400+ (boxed)
    -Nanya Original 512MB DDRRAM DIMM PC333 CL2,5
    -MSI 6380E KT3 Ultra2 VIA KT333 DDR
    -Leadtek 128MB Winfast A250 Ultra TV-Out VIVO Ti4600
    -80 GB IDE Maxtor 7200rpm
    -DVD IDE LiteOn 16*/48*
    -ATX Miditower Blackline II
    -Netzteil 350 Watt ATX PFC +3,3 V 30 A, + 5 V 35 A, + 12 V 15 A
    -TEAC Floppy FDD3.5&#8220; 1.44MB
    (2 Jahre Garantie)
     
  10. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    laut fernabsatzgesetz sollte alles, was auf dem postweg gekauft wurde, innerhalb 14 tagen zurück zu geben sein.

    warum der 2. günstiger ist ... der 1. ist wohl schon vor einiger zeit zusammengestellt worden, da bekam man für das gleiche geld weniger leistung.
     
  11. AS_X

    AS_X Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    585
    setz dich mit dem bieter in verbindung!!! der kann ja nochmal eine versteigerung machen
     
  12. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Na das wäre ja der Gipfel,du überweist die Knete und siehst dann keine Ware. Pass blos auf das du nicht übers Ohr gehauen wirst!
     
  13. egoo

    egoo Byte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2002
    Beiträge:
    16
    Mann mann, ihr macht einem mut ;-)

    es ist ja nicht so das ich mir den PC nicht leisten kann, meine eltern würden mir das geld sicher leihen. nen anschiss wird}s halt geben.

    und einige bekannte spielen z.Z. mit dem gedanken sich einen neuen PC zuzulegen, ich kann den XP2400 ja ein bissle billiger machen.

    schlecht sind die Computer ja nun wirklich nicht, vor allem der neue. ich check echt nicht, warum der preis nicht viel höher ist, ist da irgendein schwarzes schaf unter den komponenten? ich hab nämlich keinen hacken entdeckt...
     
  14. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Ok,gebe ich dir Recht!
    Aber manchmal glaube ich das es Leute gibt ,die garnicht Wissen wie hart man arbeiten muß,um so viel Knete zu verdienen. :-(

    Aber bei Ebay,ein paar Klicks und schon hat man ein paar Pc!
    In in seinem Fall muß man sich dann schon eine Moralpredigt anhören.
    Wenn nicht von uns,dann von seinen Eltern.
    Übrigens wollte er unsere Meinungen hören. :-)

    Wo möglich hat er noch mit den Namen seines Vater\'s gesteigert!

    *LOI*
    [Diese Nachricht wurde von 60erjonny am 19.01.2003 | 21:02 geändert.]
     
  15. dooyou

    dooyou Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. September 2001
    Beiträge:
    548
    boah, schlimme lage, ich würd die nacht nich schlafen können und weinen :-) also an deiner stelle *g*
     
  16. AS_X

    AS_X Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    585
    wenn du ihm nachträglich sagst, dass er ein idiot ist, hat er davon auch nichts!
     
  17. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Ok,dann kannst "du" ihm ja das Geld leihen! :-D
     
  18. AS_X

    AS_X Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    585
    sei nicht so fies und spiel den moralapostel :-(
     
  19. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    1.Mußt du auch mal hier unsere Nutzungsbedingungen genauer durch lesen!Dieses Posting hat nähmlich hier nichts verloren.
    http://www.pcwelt.de/forum/nutzungsbedingungen.html

    2."Leichtsinn,Wahnsinn" das ist doch noch in deinem Fall untertrieben!

    3.Soll ich es für dich,deinen Eltern beichten?
    Ich konnte vieleicht noch mildere Umstände raushandeln!

    *Loi*
    [Diese Nachricht wurde von 60erjonny am 19.01.2003 | 20:45 geändert.]
     
  20. Keine-Ahnung

    Keine-Ahnung Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juli 2001
    Beiträge:
    353
    Setz dich doch mit dem Verkäufer und mit dem 2. höchsten Bieter in Verbindung, vielleicht ist es möglich daß dieser den Rechner zu seinem Gebot erhält....ein wenig guter Wille von beiden Seiten vorausgesetzt....

    MfG
    K-A
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen