Ich habe folgendes Problem mit NORTON INTERNET SECURITY 2004 installiert auf

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von PChexer77, 18. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. PChexer77

    PChexer77 ROM

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    4
    Ich habe folgendes Problem mit NORTON INTERNET SECURITY 2004 installiert auf einem WINDOWS XP PROFESSIONELL System mit SP1:

    Norton Internet Security kann die Programmupdates von WERBEBLOCKER, NORTON INTERNET SECURITY URL-Aktuallisierung, NORTON INTERNET SECURITY Programm-Updates. Die Virendefinitionen für den NAV 2004 lassen sich problemlos downloaden. Neuinstallieren von NIS und neuaufsetzen und dann nur NIS drauf hat auch nix genützt. Ich habe alle verfügbaren Windows Updates von der Windows Update Seite installiert. Verwende meine Internetverbindung über Netzwerk. Das downloaden funktioniert aber mit dem LiveUpdate problemlos. Der Fehler kommt erst bei der Installation der Updates. Er lautet: Ein für das NIS erforderlicher Prozess wird nicht ausgeführt. Die Änderungen wurden nicht übernommen. (nicht genau der Wortlaut aber so ähnlich) Die Support-Seiten auf http://www.symantec.at und http://www.symantec.de konnten mir nicht helfen. Ebenso die englischen Support-Seiten auf http://www.symatec.com. Kostenlosen Support von Symantec gibt es leider nur für englische Produkte per Mail. Ich habe aber ein deutsches Produkt. Pech gehabt. Der englische Support will mir nicht helfen. Was soll ich tun?

    2.Problem:
    (unwichtiger): Seit dem ich NORTON INTERNET SECURITY installiert habe rattert mein Diskettenlaufwerk beim booten und herunterfahren kurz bevor NORTON INTERNET SECURITY gestartet bzw. beendet wird. NORTON INTERNET SECURITY versucht auf mein Diskettenlaufwerk zuzugreifen. Wie kann ich das verhindern?

    Schöne Grüße
     
  2. manfredgt

    manfredgt Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    559
    Es gibt Viren, die Anti-Virus Programme ganz oder teilweise deaktivieren und/oder ein Update verhindern. Vielleicht liegts daran.
    Lade Dir mal Stinger (Google!!) herunter, das Programm entfernt ca. 40 der häufigsten Viren (ist von McAfee).
    Und versuchs auch mal mit einem anderen Antivirenprogramm, Antivir gibts kostenlos.
    Das kostenlose autoruns zeigt Dir alle Programme an , die beim Systemstart gestartet werden, vielleicht findest Du etwas Verdächtiges.
     
  3. ATZE1

    ATZE1 Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    379
  4. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    @PChexer77

    Firewalls und Antivirenprogramme muß man mit Wattehandschuhen anfassen. Du hast Dir zwar Mühe mit der Fehlerschilderung gegeben, jedoch kann / können die Ursache /-n vielschichtig sein.

    Hier ein Link http://search.symantec.com/custom/d...la=de&pcode=&svy=&taskquery=&boolean=&action= zur möglichen Ursachenforschung.

    Hier ein Link http://www.symantec.com/region/de/techsupp/nis/nis_2004_contact_tscs_solve_error.html für Unterstützung.

    Ich drücke Dir die Daumen und hoffe, eine Neuinstallation bleibt Dir erspart.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen