ich habe mal ne frage!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von wu-wolle, 27. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Hallo liebe Forum-Freunde!

    Sitze am Rechner und langweile mich etwas. Klicke so mal hirhin und dahin.
    Da ist mir aufgefallen, dass wenn ich den task-manager aufrufe ich unter der Kartei Prozesse 4mal svchost.exe habe. Watt soll die Anwendung und warum gleich 4mal? Muss das sein?! Ich habe winXP Pro
    [Diese Nachricht wurde von wu-wolle am 27.07.2003 | 00:31 geändert.]
     
  2. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Hallo

    Svchost.exe ist ein allgemeiner Hostprozessname für Dienste, die mithilfe von Dynamic-Link Libraries (DLLs) ausgeführt werden. Die ausführbare Datei "Svchost.exe" befindet sich im Ordner "%SystemRoot%\System32". (siehe auch 314056 bei Microsoft).

    Damit man die Dienste erkennen kann, welche über die Datei SVCHOST.EXE auf das Internet zugreifen, muss man den Befehl tasklist /svc | more in der Kommandozeile (nur bei Windows XP Professional) eingeben.

    Erst hier wird ersichtlich, welche Dienste die Datei SVCHOST.EXE nutzen

    Gruss Mario
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen