1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ich habe meine CPU geröstet

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von don_th, 22. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. don_th

    don_th ROM

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    2
    Wie gesagt, habe ich meine CPU gekrillt :aua: und nun will ich meinen "ausgebrannten" rechner wieder top machen. Aber dazu würde ich gerne von euch wissen was für ein neues Motherboard ich für 100 eus (bin nicht gerade reich) kriege und welche CPU (am besten ein 3000 von AMD, hier ist der Preis mal ziemlich offen) und welchen RAM ihr dazu emphelt.
    Also bitte werdet euren gutten Ruf, den ich immer von allen höhre, mehr als gerecht.

    Euer euch anbettender Don_th :bet:
     
  2. willith

    willith Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    49
    Hallo Kollege.
    Meine Kiste ist auch abgeraucht. Habe mir auf gut Glück ein Motherboard ( AsRock K7vt4A+) und eine neue CPU (AMD K7 XP2500+ Barton) gekauft. Leider weiß ich nicht, ob ich damit richtig liege. Durch den Ausfall des CD Rom - Laufwerks :bse: fährt meine Kiste nicht mehr hoch, d.h. ich kann auch keinen Neustart von der Diskette aus machen, da ich dann anschließend ein CD - Laufwerk benötige.
    Habe also leider kein Erfahrung mit den neuen Komponenten. Vieleicht kann mir jemand helfen.
    Gruß
    willith
     
  3. Cingsgard

    Cingsgard Byte

    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    59
    Also ich denke mal, jeder user hier ist von seinem Board überzeugt und empfiehlt es daher. Ich würde ein MSI K7N2 Delta 2 Platinum oder ein Asus K7N8X-E Deluxe empfehlen. Arbeitsspeicher entsprechend, was der Hersteller auf der Homepage empfiehlt. Ich selbst habe ein Asus K7N8X-X mit Samsung Original RAM und damit ein stabiles System.
     
  4. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Wie wäre es wenn du das defekte CD-ROM Laufwerk einmal ausbaust und schaust ob der Rechner dann wenigstens von einer Diskette bootet. Stellt sich raus dass das Laufwerk tatsächlich defekt ist dann muss es natürlich ausgetauscht werden.
    :D

    UKW
     
  5. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    ich würde hier was solides empfehlen: ASUS P2B-F mit PII 350 MHz - schwer zu grillen und verzeiht fast alles ... :rolleyes:

    :p
     
  6. willith

    willith Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    49
    Hallo UkW
    Diskettenstart funktioniert bis zu dem Augenblick, wen das CD - Rom und die Windows - CD gebraucht werden. Inzwischen hat sich allerdings einiges getan. Habe noch mal demontiert und neu aufgebaut. Das CD - Rom funktioniert, aber nun wird die Festplatte nicht mehr im Bios erkannt. :bse: Nach einigem hin und her geht inzwischen gar nichts mehr, d.h. die Kiste lässt sich nicht mehr einschalten. :aua: Ich bin ganz genervt und würde am liebsten in die Luft gehen :flame: Muß die Leitungen zum Gehäüse noch mal prüfen ob die Stecker richtig sitzen. (Scheiße sprach der Großherzog, als er aus der Kutsche flog und die Herzogin sprach leise Scheiße, Scheiße, nochmals Scheiße)
    Es grüßt ein total frustrieter
    willith
     
  7. matze_o

    matze_o Byte

    Registriert seit:
    31. Januar 2004
    Beiträge:
    89
    ASUS ist sehr gut ich habe 2mal 512MB Infieon Speicher im Dual Channel Mode.
    Gut zu übertakten und sicher: :D
     
  8. don_th

    don_th ROM

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    2
    nett gemeint mit euren vorschlägen, aber es ist um irgend welchen irrtümern vor zu beugen nicht eins meiner laufwerke. :confused: Aber mitleit bitte für willith mit seinen "komischen" laufwerken. Doch ich bitte mal um ein paar wirklich kreative vorschläge.
     
  9. raik0025

    raik0025 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    225
    Ich würde Dir das Abit NF-7 2.0 mit nem Athlon XP-M 2600+ und dazu MDT RAM PC 3200 im Dual Channel empfehlen. Läßt sich super auf XP 3400+ takten und ist schnell. Mußt bei den Sachen um die 220 € einplanen.

    Grüße Raik
     
  10. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Dem Vorschlag von raik0025 kann ich mich anschließen.
    Beim Board ist halt auch die Frage, was es können soll. Wenn Du kein GBit-LAN, S-ATA, Raid usw. brauchst, tut es auch schon ein ShuttleAN35N-Ultra für 50€.

    Gruß, Magiceye
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen