Ich habe mich verliebt! (Mozilla)

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Susu, 10. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Susu

    Susu Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    684
    Ich möchte einfach mal jedem Mozilla 1.1 ans Herz legen, ich habe es ausprobiert und bleibe dabei! Ein klasse Browser, stabil und schnell (schneller als IE und Netscape im Seitenaufbau). Einfach "die" Alternative zu den beiden großen.
    Besonders gefällt mir (auch) dass man Ihn über die Themes individuell anpassen kannst - mach das mal eben so mit nem IE! (Und wem die Umstellung zu schwierig ist, der nimmt das "IE-Theme" ;-) )

    Also, probiert es aus, wer es noch nicht kennt:
    http://www.mozilla.org

    BTW: Welcher Browser "der Beste" ist, soll jedem seine individuelle Entscheidung sein. Ich möchte euch nur eine (IMHO) gute Alternative zum Standart vorstellen und empfehlen!

    Gruß, ro_pr
     
  2. Thomas S.

    Thomas S. Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    648
    Das ist echt traurig. Da sieht man, wie tief der IE im System drinsteckt. :-(
    IE = Integrated Explorer
     
  3. Bio-logisch

    Bio-logisch Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    708
    Ich fürchte, das wird nie was:
    Mein Vater hat sich mal den IE auf seinem Windows 2000 Servicepake 1 weggeschossen.
    Ohne geht das OS nicht mehr wirklich, da einige Fesnter, wie z.B. das Deinstallationsmenü, ohne nicht mehr angezeigt werden bzw. leer sind.
     
  4. Bio-logisch

    Bio-logisch Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    708
    Ach, unter Linux gibt es auch genug Downloadmanager, das ist nicht das Thema.

    Unter Win habe ich immer Getright benutzt, das läßt sich auch mit Wine (Windows Emulator, http://www.winehq.com ) unter Linux nutzen.
    Aber ich nehme dann dafür doch Opera, native Anwendungen sind mir lieber.

    MfG, Bio-logisch
     
  5. Tiberian-God

    Tiberian-God Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    26
    s noch \'ne Menge Alternativen, wie z.B. Opera, Netscape 4.x, Netscape 6 & 7, Mozilla 1.x, Galeon,...
    Naja, mir gefällt MyIE2 ganz gut, obwohl mir Mozilla lieber wäre,... :)
    [Diese Nachricht wurde von Tiberian-God am 15.09.2002 | 15:21 geändert.]
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Kenn ich schon lange. Aber lies doch mal bitte, was ich schrieb. Ich hab dem nicht widersprochen. Es ist nur witzlos, da etwas blocken zu wollen. All die Dinge, die ein Webbug über deinen Browser usw. erfahren kann, erfährt die Seite so oder so, solange der Browser gesprächig ist. Wenn du die Seite täuschen willst, kannst du bei Mozilla den User-Agent und sogar den Referrer fälschen. Dann musst du aber wiederum damit rechnen, dass die Seite nicht korrekt funktioniert. Wozu soll ich mich vor WebBugs schützen? Man sollte es doch bitte nicht übertreiben. Vor Cookies haben die Leute angst, aber gleichzeitig laden sie bedenkenlos ActiveX-Controls herunter.
     
  7. Bio-logisch

    Bio-logisch Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    708
    Na ja, es war auch nicht ganz ernst gemeint, daher auch der Smilie.

    Aber ist schon aufällig, PC Welt nimmt mit was sie kriegen kann.
    (Was ja auch in Ordnung ist, nichts dagegen)
    [Diese Nachricht wurde von Bio-logisch am 15.09.2002 | 17:09 geändert.]
     
  8. Bigfoot 2002

    Bigfoot 2002 Megabyte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    1.776
    Opera war auch schon mal drauf, obwohl es keine Lycos-Version gibt, möglich wäre es also.

    (Klingt irgendwie besserwisserisch, soll es aber nicht sein)
    [Diese Nachricht wurde von Bigfoot 2002 am 15.09.2002 | 12:15 geändert.]
     
  9. Susu

    Susu Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    684
    Dann lies mal hier:

    http://privacy.yahoo.com/privacy/de/pixels/details.html

    Susu
     
  10. Bio-logisch

    Bio-logisch Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    708
    Glaube ich nicht, von Mozilla gibt es keine Lycos Version ;)
    Aber vielleicht gibt es ja bald mal Netscape 7, der ist zwar schon wieder veraltet (entspricht Mozilla 1.0.1), aber an sonsten soll der ja auch nicht schlecht sein
    Aber dann bitte auch meine Linux Version mit draufmachen!
     
  11. Bio-logisch

    Bio-logisch Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    708
    Hatte gerade mal wieder Windows an, da ist mir was aufgefallen:

    Hat jemand bei der Win Version im E - Mailclient, im Verfassen - Fenster die Toolbar zur HTML Textformation gefunden?
    eigentlich müßte man die unter Ansicht anzeigen/verstecken aktivieren können, da ist aber nichts!

    Also nur Textmodus bie Win?
     
  12. Bio-logisch

    Bio-logisch Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    708
    Also, ich habe hier einen Celeron 433mhz, der reicht völlig aus!
    Ob es schneller als der IE ist kann ich nicht sagen, arbeite mit Linux, daher stellt sich die Frage für mich nicht.
    Er bracht aber länger zum laden als Opera, das stimmt.
    Konqueror wird euch nichts sagen, ist so etwas wie der IE von KDE (Webrowser, Dateimanager in einem), der ist noch schneller, hat dafür aber auch einige Darstellungsfehler.
    K-Meleon hatte ich auch mal (da war ich noch bei win), der ist halt mehr was für Freaks. Die Konfiguration über die Texteingabe hat aber auch was ;).
     
  13. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.476
    Das mit den Ressourcen stimmt leider. Er kann schon mal auf 50-60MB im Speicher kommen... - und die Mindestanforderungen sind leider noch kein Maßstab für flüssiges Arbeiten. Aber ich denke, da wird sich noch ein wenig tun...

    Gruss, Matthias
     
  14. ro_pr

    ro_pr Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2001
    Beiträge:
    248
    Du hast also eine Blidungslücke bei mir entdeckt, es berührt mich aber nicht wirklich :-)

    Bissige Frauen begegnen mir jeden Tag, aber dennoch: Nein Danke ;-)!
     
  15. Tiberian-God

    Tiberian-God Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    26
    Und woran soll\'s sonst liegen? Ich hab meistens nur Miranda-ICQ & Winamp offen. Gelegentlich noch KaZaA, aber das frisst auch nicht sooo viele Ressourcen und auch wenn ich das Teil dicht habe, ist Mozilla auch nicht viel schneller...
     
  16. Gast

    Gast Guest

    Tja mein "Bolide" bringts auf 800 MHz und 256 MB RAM. Von langen Ladezeiten ist weit und breit nichts zu merken. Ob das NUR an der höheren Hertz-und RAM-Zahl liegt, wage ich zu bezweifeln, denn auf meinem Zweitrechner mit 200 MHz und 64 MB RAM läuft Mozilla immer noch ganz flott.
     
  17. Tiberian-God

    Tiberian-God Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    26
    Da hier schon so einige durcheinander geposted haben, mach ich das auch einfach mal :)

    Also Mozilla ist schon wirklich ein klasse Browser, endlich mal eine Alternative zum IE, die es wirklich in sich hat.
    Ich würde den Mozi gerne permanent nutzen, wenn da nicht folgendes wäre:

    * lange Ladezeit beim booten des Systems
    * lange Ladezeit beim laden von neuen Mozilla-Fenstern
    * lange Ladezeit beim laden von Java-Applets (jaja, ich weiß, liegt an JRE,... *g*)
    * Ressourcenbremse

    Was für ein System ich habe? Einen 450 MHz Rechner mit 128 MB RAM. Langsam, oder? Jedenfalls reichts für Mozilla scheinbar nicht so ganz aus. IE ist (naja, ob das wirklich sooo toll ist...) ja schon in Windoof integriert und lässt sich deshalb auch in mehreren Instanzen recht flott laden.
    Trotzdem fehlen mir im IE immer noch VIELE Sachen, die Mozilla hat, beispielsweise einen integrierten Popup-Killer oder TabbedBrowsing. Das neue Feature in v1.2a (err.. wie heißt das doch gleich?) ist auch klasse und nach so welchen Sachen sucht man im IE vergebens.
    Ich nutze den Mozilla so häufig wie es geht, aber wenn ich mehrere Instanzen des Browsers brauche, dann ist mein RAM-Speicher wieder randvoll und den Rest der Software, der noch so im RAM rumfliegt, darf ich schließen, damit Windows bloß nicht daran verreckt.
    Naja, vielleicht ändert sich das mal, wenn ich mir \'nen neuen Rechner anschaffe...

    Jedenfalls hat mich der Standard-IE noch nie so richtig überzeugt. Die Bugs und langweilige Oberfläche (Stichwort "Themes" in Mozilla & Opera) treiben mich am wenigsten zu IE, deswegen hab ich mir eine ganz andere Alternative rausgesucht, die sich MyIE2 nennt. Basiert auf den IE, hat Features ohne Ende, die auch wirklich nützlich sind, ist flott und sieht auch klasse aus.
    Eine auf die Gecko-Engine basierende Alternative zu MyIE2 heißt evtl. K-Meleon und hat mir auch recht gut gefallen...

    So, und nun nix wie ran ans kommentieren und rummeckern :)
     
  18. Bigfoot 2002

    Bigfoot 2002 Megabyte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    1.776
    Ich hoffe die PC-Welt packt den mal mit auf die CD!
     
  19. socknaduff

    socknaduff Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    988
    Also einigen wir uns auf nicht einmal doppelt so schnell.

    Wobei noch nachzuweisen wäre, daß dieser Wert auch immer erreicht wird.
     
  20. Gast

    Gast Guest

    Ob sie als WebBug zählen, hängt doch davon ab, ob mit ihrer Hilfe Informationen über den User eingeholt werden. Auf Webseiten wäre das über WebBugs witzlos wenn auch machbar, da das genauso unbemerkt über ein JavaScript oder ähnliches ginge. 1-Pixelbilder werden in Webseiten dagegen ziemlich oft als Layout-Krücke missbraucht. Das Blocken würde dir also höchstens ein zerschossenes Layout präsentieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen