1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ich habe vor meinen rechner aufzurüsten.

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von channelmaster, 16. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. channelmaster

    channelmaster Byte

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    21
    hallo...

    ich habe 3 fragen zu meinen mainboard.

    1. ich möchte schon seit geraumer zeit mein bios flashen (award).
    ich habe auch schon die dazugehörigen seiten besucht (phonix und unicore) aber nach dem ich alles gemacht habe was ich dort gefunden/gelesen habe komme ich immer an den punkt das die mir mein neues bios verkaufen wollen, d.h. ich soll den rom stein mit den neuen bios für ca:20$ kaufen. meine frage lautet gibt es eine möglichkeit sein award bios zu unendgeltlich zu flashen?

    2. da ich bald (nächsten 1/2 mo) auch ein cpu wechsel anstrebe, zu was für einer cpu ratet ihr mir? wenn ich ein cpu adapter benötige bitte auch genauere infos darüber.

    3. gehört eigentlich nicht hierher aber ich brauch ja nicht extra ein neuen tread aufmachen.
    wie ihr weiter unten seht ist meine grafikkarte sehr alt, und wenn schon neu, dann auch gleich ne grafikkarte. zu welcher lösung ratet ihr mir wenn das sytem aufgerüstet ist? es zählt aber das preis leistungs verhältniss also kommt mir nicht mit einer gf 4 ti :)

    system: PIII 500mhz (steckkarten format, ich glaub das nennt sich sockel a, oder?), via chipsatz, 320mb ram 133mhz, ati rage 128 agp, esslo sound on board, internes 56kbs v.92 pci modem, a-open cd-rw crw 2440, ide -cd r/rw 8x4x32
     
  2. ryujin

    ryujin Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    36
    Wenn Du finanziell einen Kompromiss anstrebst, würde ich Dir
    \'ne GF4MX460 empfehlen welche ca. 100Euro kostet und nicht so toll ist wie die ti, dennoch hast Du damit eine recht starke Gaka.
    Das Teil gibts auch mit 64DRR oder 128SDRAM, Preisunterschied um die 10-20Euro. Kühlleistung des Lüfters könnte besser sein,
    wenn du aber nach einigen Stunden mal eine Pause einlegst,
    dürfte das kein Problem sein.
     
  3. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    servus,

    bei einer neuaufrüstung solltest du posten, was du mit dem rechner machen und wieviel geld du ausgeben willst.

    je nach einsatzzweck lohnt sich ein cpu update nicht. wenn aber doch nur cpu update, dann mach es über einen adapter slot 1 / fcpga oder sogar fcpga 2 und nimm eine neue cpu mit tualatin kern. schau aber zuerst auf der internetseite des mainboardherstellers, welche maximale cpu du einsetzen kannst. slot 1 cpus gab es bis 1 ghz, die wirst du aber wohl nur noch gebraucht bekommen.

    grafikkarte .... gf4 ti 4200 oder radeon 9000, je nach geld und einsatzzweck.
     
  4. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    öhm, ähm: Das wichtigste fehlt: was hast Du für eine Mainboard?

    Den P3-600 gab\'s übrigens sowohl mit Slot 1 als auch mit Socket 370.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen