1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ich habs geschafft!!

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Formatierer, 17. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Formatierer

    Formatierer Byte

    Registriert seit:
    13. September 2003
    Beiträge:
    108
    Hi,
    endlich hab ich meinen PC von 2.53 auf 3.25(!)stabil am laufen!!!

    Ich kann es kaum fassen:bet:
    Mit welchem Programm kann ich denn jetzt meine Leistung testen?

    Meint ihr mein System ist gut?
    Radeon 9700 Pro
    Pentium 4 3.25
    1GB markenspeicher
    120GB Festplatte
    Abit Board

    UND ALLES WASSERGEKÜHLT.:D
     
  2. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Ich kam mit nem 1700+ auch nicht auf 2000+ Niveau. Beim 1900+ war Schluss. Aber was ich nicht verstehe, wenn die Thorton für den Westeuropäischen Markt nicht hergestellt wurden, warum sind sie dann hier erhältlich?
     
  3. Shibby_89

    Shibby_89 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    904
    Ich komm mit meiner 1700+ nicht über 1,6 Ghz hinaus.
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Osteuropa, sowie Asien u. Südamerika
     
  5. Shibby_89

    Shibby_89 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    904
    Sondern??
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Über die Thorton?s und Applebred habe ich keinerlei Infos - zumal sie NICHT für den westeuropäischen Markt prodziert werden/ wurden.
     
  7. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Der Unterschied zwischen Barton und T-Bred besteht nicht nur aus dem L2-Cache? Und die Thorton? Haben die auch nen VCore von 1,65V? Weil Thortons sind ja im Kern Bartons!?
     
  8. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    2200+XP - 2600+XP --> was sind das für Prozessoren ?

    T-bred !

    Was ist der 2500+XP für einer ?

    Barton !

    Noch Fragen, keine ! ?
     
  9. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Versteh ich nicht ganz; die 1700+ bis 1900+ haben nen VCore von 1,5V und die 2200+ bis 2600+ nen VCore von 1,6V? Stimmt das?

    PS: Mein 2500+ hat laut CPU-Z nen Standart VCore von 1,62V - 1,65V
     
  10. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Nach meinen Unterlagen sind von 1700+XP - 1900+XP mit JIUHB Stepping, sowie 2200+XP -2600+XP mit JIUHB Stepping gefertigt worden.

    Die niedriger getakteten CPU?s sind mit 1,5 V und die etwas höher getakteten sind mit 1,6 V codiert worden.
     
  11. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi Chris,
    ich muß Dich enttäuschen, auch ich hab nen orginal 1800+, der sehr, sehr weit geht. 500MHz mehr ohne Vcore-Erhöhung (dürft dann so etwa einem 2500+ bis 2600+ entsprechen) macht er stabil mit, was er mit Erhöhung der Spannung mitmachen würd, hab ich nie ausprobiert.
    Es liegt nicht am Stepping...
    Grüße
    Gerd
     
  12. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    ROFL

    Und habt ihr euch schonmal gefragt, warum ausgerechnet nur die JIUHB's so hohe Takte erzielen konnten?

    @Kokomiko

    Werd mal deutlich mit deinen Ausdrücken. Die versteht keiner!
     
  13. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Sie stiege allerhöchstens exponentiell, aber das das nicht stimmt, weißt Du ja nun schon ... :p
     
  14. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Wow, da hat chrisss ja so richtig am Watschenbaum gerüttelt! :D
     
  15. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958

    Einfach nur FALSCH ! diese Aussage

    Was hat das Stepping mit der Takteinstufung der CPU zu tun ... :confused:
     
  16. Flox

    Flox Byte

    Registriert seit:
    28. Februar 2001
    Beiträge:
    107
    Oh, da hat aber jemand richtig viel Ahnung! :bet:

    Aber ich muss Dich leider enttäuschen, es gab den 1800+ selbstverständlich als JIUHB DLT3C mit 1.5V Corespannung.

    Erst denken, dann posten!


    Gruß, Flox
     
  17. Shibby_89

    Shibby_89 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    904
    Es kommt aber kaum auf das Stepping an;)
     
  18. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Klasse. Guck mal auf dein Stepping du Schlaubert! Du hast zu 100% den JIUHB! Das Stepping gibts nur für den 1700+! Gibts und gabs nie für den 1800+!
     
  19. Flox

    Flox Byte

    Registriert seit:
    28. Februar 2001
    Beiträge:
    107
    Warum nicht?

    Mein 1700+/1466MHz läuft im Dauerbetrieb auf 2405MHz, ich hatte ihn aber auch schon auf 2669MHz...

    Was ist daran so unglaubwürdig?

    Gruß, Flox
     
  20. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    wenns n t-bred B mit 1,5V default v-core ist, ist das gar nicht unwahrscheinlcih;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen