1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ich raste gleich aus wegen "PIEP,PIEP,PIEP"

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Hacker 57, 28. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hacker 57

    Hacker 57 Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2004
    Beiträge:
    23
    Netzteil letzte Hoffnung

    Hi,
    ich hab ein AMD 64 3200+, ASUS K 8V-SE Delux und eine ATI Radeon 9700 und eine SoundBlaster 5.1 Karte.
    So mein Problem ist, so bald ich die Soundblaster Karte (Soundkarte) einbaue und den Treiber installire (vorher natürlich on Bord Kart Deativirt) Pipt mein Netzteil (Enermax USER MANUAL 350) allerdings erst wenn Windows den Sound Treiber läd. Wenn ich denn irgendein Spiel starte geht das PIEPEN wieder weg.
    Meine Frage??? ist das normal oder ein defeckt muss allerdings noch darauf aufmerksam machen das das mit mein alten Prozi. und Mainbird von Intel nicht so war.
    Jetzt schon mal vielen Dnak für eure Hilfe.:o
     
  2. Hacker 57

    Hacker 57 Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2004
    Beiträge:
    23
    Kann mir hir denn keiner helfen, oder hat hir jemand schon mal ähnliche Erfahrungen gemacht???
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Es kann schon mal ne Weile dauern, bis sich einer meldet, keiner sitzt hier beruflich. Hab ein wenig Geduld ..:bet:
     
  4. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, wie kommst du darauf, dass dein Netzteil piept ? Hab bisher noch kein Netzteil mit Pieper gehabt. Kommt das Geräusch vielleicht aus dem PC-Lautsprecher ? Hört sich nach einem Fake an :)

    MFG Steffen
     
  5. Hacker 57

    Hacker 57 Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2004
    Beiträge:
    23
    Nein das ist kein Witz, die Lautschprecher hatte ich auch abgeklempt und alle Lüfter angehalten auch die in Netzteil und das Piepen war immer noch da. Ich glaube schon das es aus den Netzteil kommt.
     
  6. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Ist vielleicht ein Buzzer (Schallgeber) auf dem Mainboard verbaut, der für die Piepserei sorgt ? Wie hast du die Lüfter angehalten ? Ist doch ein Fake
     
  7. Hacker 57

    Hacker 57 Byte

    Registriert seit:
    24. Juni 2004
    Beiträge:
    23
    Was ist das, und wofür ist das???Sowas wie ein Speaker???
     
  8. micokiste

    micokiste Byte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    23
    durch das peipen kann man erkennen was kaput ist

    erklärung ist im hand buch vom motherbord

    meist erner der letzten seiten

    handbuch dibt es auch vieleicht in deutsch bei http://www.asuscom.de
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen