IconCache.DB und Win XP

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Aleunam, 5. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Aleunam

    Aleunam Byte

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    27
    Hallo

    In unserem Netzwerk wird seit neuestem Win XP verwendet. Das erzeugt im Profil des Anwenders die Datei "IconCache.DB". Da der Profilspeicherplatz begrenzt ist lüft innerhalb kürzester Zeit der Profilspeicher über. Kann man die Erzeugung dieser Datei ausschalten? Wenn ja wie?

    Danke im Voraus.

    gruß
    Thomas
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Hallo Thomas !

    Lege im rechten Fenster mit "Neu" -> "Zeichenfolge" einen neuen Eintrag an. Diesem Eintrag gibst Du den Namen "Max Cached Icons" Datentyp REG_SZ und weist ihm den Wert zu.

    franzkat
     
  3. Aleunam

    Aleunam Byte

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    27
    Danke für Deine Hilfe.

    Eine Frage noch: Bei mir ist der Schlüssel Max...... nicht vorhanden. Einfach einen neuen Schlüssel anlegen oder nur einen neuen Wert im Schlüssel Explorer eintragen?

    gruß
    Thomas
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Die Iconcache-Datei ist ein Zwischenspeicher für die im Profil verwendeten Icons, die aus der Registry eingelesen werden.Die Größe läßt sich einstellen durch den Eintrag :

    HKEY_LOCALMACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer
    Eintrag: Max Cached Icons [z.B.]2048

    franzkat
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen