ICQ - bei Systemstart

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von maggmich, 24. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. maggmich

    maggmich Byte

    Registriert seit:
    26. Januar 2002
    Beiträge:
    104
    Hallo!

    Ich habe ein Problem. Ich habe ICQNet im Autostartordner. Dieses (graue ICQ-Blume) wartet normalerweise, bis eine Verbindung zum Internet steht und schaltet dann in den "Try To Connect" (gelbe ICQ-Blume) bis es sich dann schließlich verbunden hat mit der grünen ICQ-Blume.
    Nun ist bei mir aber das Problem, dass bei Systemstart sofort die graue Blume sich in eine gelbe Blume (und das ICQ-Fenster öffnet sich) verwandelt und ICQ versucht sich zu connecten, was aber nicht gelingt, da keine Verbindung besteht. Wieso glaubt ICQNet immer, dass eine Verbindung bereits steht? Was kann ich dagegen tun?

    Mfg Jürgen
     
  2. Sev7eNup

    Sev7eNup Kbyte

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    222
    Nimm ICQ mal aus Autostart raus und nehme die Einstellung im Programm selber durch. Stelle dort ein, dass es bei einer Verbindung zum Internet sofort starten soll, dann muesste es gehen
     
  3. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Du hast wahrscheinlich in den Programmoptionen angegeben, daß eine permanente Internetverbindung besteht. Und das glaubt ICQ auch erst einmal.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen