ICQ File Transfer und ZoneAlarm

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Che66, 15. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Che66

    Che66 Byte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    9
    HI Community

    Meine Frage: Wie konfiguriere ich ICQ (2003) bzw. ZoneAlarm (die kostenlose Variante) um File Transfers per ICQ zu ermöglichen?? Hab ICQ Server- u Internetnutzungsrechte erteilt. Was muss ich sonst noch einstellen?

    danke schonmal
     
  2. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    als erstes mußt Du in Outpost, unter Anwendungen das ICQ in die (eingeschränkt) erlaubten Anwendungen mit aufnehmen, z.b. mit der Regel als Downloadmanager, oder Du gehst auf den "Editieren-Button" und stellst eigene Regeln auf.

    Hierbei kannst Du auch dann für ICQ ganz bestimmte Ports freischalten.

    Das hat aber noch nix mit dem Dateitransfer zu tun. Dieser kann nur stattfinden, wenn Du hierfür in den Privacy-Einstellungen von ICQ die IP-Nummer auf "immer Anzeigen" stellst. Allerdings können dann auch ungebetene User Deine IP-Nummer sehen.... und es gibt zahlreiche Tools für ICQ, die man zum Spionieren oder Manipulieren verwenden kann.

    IMHO wärst Du auf einer wesentlich sicheren Seite, wenn Du die Dateien per Email als Anhang versendest.

    mfg ghostrider

    PS:

    Es gibt Outpost auch auf deutsch.
    [Diese Nachricht wurde von ghost rider am 16.12.2002 | 03:45 geändert.]
     
  3. Che66

    Che66 Byte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    9
    Hab jetzt Outpost,
    aber mein File Transfer funktioniert immer noch nicht. Muss ich in ICQ was einstellen? Hab da grade entdeckt dass, man unter PREFERENCES/CONNECTIONS/ADVANCED USERS/Use the following TCP listen port for incoming event. Da kann man ja die Ports definiern, dann sollte es für die firewall ja ok sein. oder?
    Wie gebe ich die Ports dann in Outpost frei?
    Danke schonmal
    mfg
    che66
    [Diese Nachricht wurde von Che66 am 15.12.2002 | 21:13 geändert.]
     
  4. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Hi

    Ja die Möglichkeit besteht, allerdings müsste er dann bei fast jedem Filetransfer fragen, wie gesagt zum Filetransfer werden dynamische Ports verwendet.
    Am Ende steht dein Rechner wie ein Scheunentor offen.

    Gruss Mario
     
  5. Spec

    Spec Byte

    Registriert seit:
    13. Dezember 2001
    Beiträge:
    35
    Oder man nimmt einfach Miranda :)
     
  6. Carsten R.

    Carsten R. Kbyte

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    183
    Hi,

    na ich weiß nicht... also bei mir funktioniert ICQ-Filetransfer trotz installierter Freeware von ZoneAlarm :-)
    Mein Tip: lösche einfach mal alle Einträge in ZoneAlarm die mit ICQ beginnen... und dann starte mal einen Filetransfer. Nun müßte Zonealarm ja wieder fragen, ob ICQ die Verbindung herstellen darf. Wenn du das einmal erlaubt hast (und "Merken" gesetzt hast) sollte es auch in Zukunft wieder funktionieren...
    Jedenfalls gehts bei mir :-)))

    Gruß
    Carsten
     
  7. Che66

    Che66 Byte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    9
    Gibts denn da gar keine Möglichkeit??
     
  8. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Hallo

    Die Antwort ist garnicht. ICQ verwendet Port 5190 zum Chatten dann geht aber kein Filetransfer. Aus dem einfachen Grund weil er da dynamische Ports verwendet u. du so keine bestimmten Ports freigeben kannst.
    Einzige Möglichkeit ist Zonealarm nicht nur deaktivieren sondern komplett zu deinstallieren.
    Alternative Möglichkeit benutze MSN Messenger u. gib Port 1863 frei, dann geht beides Chatten u. Filetransfer.

    Gruss Mario
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Moin!
    Ich hab auch keine Probleme mit Filetranfer, trotz ZoneAlarm und zusätzlich noch Firewall im Router.
    Allerdings nutze ich meist Trillian als ICQ-Ersatz.
    Gruß, Andreas
     
  10. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Doch ...
    Ersetze Zonealarm durch Outpost!
    Da sollte der Filetransfer per ICQ wieder funzen!

    Outpost ist multilingual (kann also auch mit deutscher Oberfläche bedient werden) udn schneidet in fast allen Tests besser ab als ZA!

    Outpost bekommste hier: http://www.agnitum.com

    Gruß, dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen