1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ICS WINXP/2k Problem!

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Manuel2k, 6. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Manuel2k

    Manuel2k Byte

    Registriert seit:
    30. September 2001
    Beiträge:
    14
    Hallo,

    Ich benutze ICS von Microsoft. Und zwar betreibe ich 2 PC's.

    Server : win XP
    Client : win 2k

    Server lan : K7VT2 onboard (VIA)
    Client lan : PCI lan

    Internetverbindung am Server : ISDN FRITZ CARD PCI

    Es funktioniert alles wunderbar, auch z.B. auf (MTU-)problematischen Seiten wie gmx.de, ebay.de etc.

    Nun mein Problem, wenn ich mich eingewählt habe und so, funktioniert alles wie oben erklärt wunderbar, nur wenn ich mich mal auswähle und wieder einwähle, dann kann der Client keine Seiten mehr öffnen, E-mails abrufen, mit ICQ online gehen etc, obwohl ich für den Test "wählen nach Bedarf" aktiviert habe, der Client wählt auch die Verbindung (sie baut sich auf dem XP Server auf), aber trotzdem passiert nichts beim Client.

    Wenn ich dann neugestartet habe (nach einem Disconnect) dann funktioniert alles wieder wunderbar, das ist ziemlich nervig, da ich deshalb immer neu booten muss.

    Ich habe auch schon bei beiden die LAN-Verbindung "deaktiviert -> aktiviert", wird auch problemlos wiederhergestellt nur funktioniert ICS dann nicht mehr, habe auch schon "Automatische Suche der Einstellungen" bei beiden PC's aktiviert und deaktiviert. Keine Veränderung!

    Bitte helft mir!
     
  2. Manuel2k

    Manuel2k Byte

    Registriert seit:
    30. September 2001
    Beiträge:
    14
    Problem hat sich gelöst! Habe den Dienst "Gemeinsame Nutzung der Internetverbindung" auf "Dienst neustarten" bei "Fehler 1", "Fehler 2", "weitere Fehler" gesetzt. Funktioniert nun.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen