1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Icy-Box 350 UE - Firewire geht nicht !!!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von mvg, 11. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mvg

    mvg ROM

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    2
    Hi, hab mir oben besagte Box geholt zwecks Betrieb einer 160 GB Samsung HD + eine Firewirekarte. Hab XP mit SP2, Firewirekarte wurde erkannt und installiert aber wenn ich die Box anschließe passiert nicht, keine Erkennung oder sonst was. Schließe ich die Box an USB an gibts keine Probleme, wird sofort erkannt und ein Laufwerksbuchstabe zugewiesen.

    Benutze das erste mal Firewire, gibts einen Trick oder liegt das gar an SP2 oder ist die Firewirekarte defekt ?
    Wäre super wenn Ihr mir helfen könntet.
     
  2. flunserl

    flunserl ROM

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    1
    Hi, die Lösung könnte ziemlich simpel sein, aber von selbst drauf gekommen wäre ich nie:

    hab die gleiche konfiguration spinpoint+icybox ue, die antwort gabs in den raidsonic FAQs:



    wenn du die platte als

    USB conectest muss sie als

    MASTER gejumpert sein,

    wenn

    FW dann als

    SLAVE

    probiers mal aus!

    ob Cable Select funktioniert weiß ich nicht, könnte man aber probieren

    hätte gleich mal ne gegenbitte:

    hab so ne leuchtende version billiger bekommen, allerdings blinkt die gesamte beleuchtung beim lesen.

    mich würden jetzt mal die anschlüsse der normalen version interessieren.

    wäre es möglich mir mal ein pic des controllers zu schicken?

    schon mal danke,

    flunserl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen