1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Icy Box- Welchen Anschluß nehmen? USB2.0 oder SATA?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Spacestar, 29. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Spacestar

    Spacestar ROM

    Hallo,

    ich habe das Externe Festpattengehäuse von ICY BOX.
    Dies Gehäuse hat auf der Rückseite zwei Ausgänge.

    1x USB 2.0

    und

    1x SATA

    Welcher Anschluß ist am besten bzw. schneller?
    Normal würde ich ja zu USB 2.0 tendieren.
    Bin mir da aber nicht ganz so sicher.

    Vielleicht könnt Ihr mir die Frage beantworten.

    Danke.

    Gruß
    Spacestar
     
  2. NickNack

    NickNack Megabyte

    S-ATA ist schneller und auch problemloser als USB, wenn das Board einen S-ATA-Controller besitzt und die Maximallänge für das Anschlusskabel nicht überschritten wird.
    Allerdings muss für den Controller der passende Treiber installiert sein.
     
  3. Spacestar

    Spacestar ROM

    Danke für die schnelle Antwort.
    Ich werde einfach mal beide Ausgänge Benchen.
    Aber ich werde wohl über USB 2.0 verbinden.
    Wegen Plug-and Play.
    Es sei denn Sata wäre um einiges schneller.

    Mal schaun...

    Danke.

    Gruß
    Spacestar
     
  4. Magier75

    Magier75 Megabyte

    s ata ist auch plug & play ...
     
  5. NickNack

    NickNack Megabyte

    Er hat sich doch schon festgelegt. ;)
     
  6. Magier75

    Magier75 Megabyte

    der TO wollte usb nehmen wegen Plug & Play . ich habe ihn nur darauf hingewiesen, das SATA auch P&P fähig ist.
     
  7. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Öhm, was gibts da zu benchen? :eek:

    SATA(150/300) bis 70MB/s
    USB2: bis max 28MB/s
    (jeweils tatsächlich erreichbar!)

    USB und SATA sind Hotplug-fähig
    SATA ist wesentlich stabiler als USB, kennt z.B nicht das häufige Problem bei grossen Dateien.
    Von externer SATA-HD kannst du (Windows) booten, von USB-HD nicht

    Noch Zweifel? :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen