1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

IDE 1 + 2 Hiiiilfe!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Factor, 9. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Factor

    Factor Byte

    Hallo!

    Es ist schon merkwürdig:

    Wenn ich die Windows-Platte am IDE 1 angeschlossen habe,zeigt mir das MSI-Tool PC Alert bzw. dessen Funktion Cooler XP eine Temperatur von 38 Grad Celsius,habe ich die Windows-Platte am IDE 2,so sinds nach 10 Minuten 49 Grad Celsius!!!

    OHNE den Prozessor großartig zu fordern!!!

    Ich weiß,ich weiß......die Windows-Platte gehört eigentlich an IDE 1....aber da bekomme ich bei jedem 3ten Reboot ein "Primary Harddisk fail" angezeigt.
    Das BIOS erkennt ja alle Laufwerke.......

    Primary Master: Samsung-Platte
    Primary Slave: DVD-Laufwerk

    Secondary Master: Western Digital-Platte
    Secondary Slave: Brenner

    2 Fragen also: Wieso werden bei unterschiedlicher Belegung andere Temperaturen gezeigt?
    Warum kommt das "Primary Harddisk fail" eher zufällig....nur ab und an?

    Puuuh.Kann der Stecker von IDE 1 aufm Mainboard nen Hau haben?

    Danke für jede kleine Hilfe

    Factor
     
  2. matzelein

    matzelein Kbyte

    Ja, es ist schon merkwürdig,
    eigentlich schließt man die Festplatten an primary MASTER und primary SLAVE an.
    Den Brenner an SECONDARY Master und das DVD/CD-Laufwerk an SECONDARY Slave.
    So läuft mein Rechner schon seit über zwei Jahren (und das mit bereits zwei neuen Mainboards).


    Gruß matzelein:confused:
     
  3. matzelein

    matzelein Kbyte

    Ja, es ist schon merkwürdig,
    eigentlich schließt man die Festplatten an primary MASTER und primary SLAVE an.
    Den Brenner an SECONDARY Master und das DVD/CD-Laufwerk an SECONDARY Slave.
    So läuft mein Rechner schon seit über zwei Jahren (und das mit bereits zwei neuen Mainboards).


    Gruß matzelein:confused:
     
  4. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Schau mal im Gerätemanager ob für beide IDE Controller "DMA, falls verfügbar" ausgewählt ist - im PIO Mode wird der Prozessor mit den ganzen Daten belastet
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen