1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

IDE 1. controler nicht vorhanden

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von GT, 25. August 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. GT

    GT ROM

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    3
    Hallo ich bin neu hier und komme, wie wohl die meisten, gleich mit Problemen in die Runde.
    Im Gerätemanager wird der erste IDE Controler als nicht vorhanden oder mit falschem Treiber, jedenfalls als defekt, angezeigt.
    Was hat das zu bedeuten?
    Ich vermute, dass deswegen mein CD-ROM Probleme macht.
    (CD}s starten nicht mehr automatisch beim starten von Setups meldung: "keine WIN32 Anwendung")
     
  2. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo dieschi,
    so wie du die installation des via treibers erklärt hast, so machen dies aber wohl die wenigsten, obwohl es vollkommen richtig ist. die beiden ide controller werden nämlich in der regel nicht installiert, wenn ichganz normal das via setup aufrufe.danach stehen immer noch die windows standarttreiber im gerätemanager.ich habe es auch so installiert, wie du es erklärt hast, und es ging prima.
    man kann ja auch genauso die alten via treiber mit dem deinstallationsprogramm von via vorher deinstallieren, wenn man einen neuen via installiert.ich glaube das in der regel bei fats allen nur das setup aufgerufen wird und der neue treiber wird über den alten gespielt.
    gruß ossilotta
     
  3. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hi Oliver,

    Was für ein Board hast Du? *VIA-Chipset*???

    Wenn ja, dann lade dir das neuste Via4in1 Treiber (http://www.compi-supp.de/download/treiber/via/4in1-32.zip) runter.
    Gehe in den Gerätemanager und entferne den IDE-Busmaster-Controller.

    Wirste zu einem Neustart aufgefordert schließe das Fenster mit NEIN oder Abbrechen?!

    Jetzt installier den 4in1Treiber.

    Mach einen Neustart.

    Schau im Gerätemanager nach ob der Busmaster - Controller jetzt als VIA Busmaster PCI-IDE Controller erkannt wird.

    Ist das nicht der Fall Doppelklick auf den Eintrag - Register Treiber - Treiber aktualisieren - Position des Treibers angeben - Eine Liste der Treiber ... - Im Menü den VIA-Treiber auswählen - Weiter - Weiter - Fertigstellen - Neustart NEIN.

    Das gleiche wie oben machst Du noch mit beiden IDE-Controllern!!! und erst dann einen Neustart.

    Jetzt sollte eigentlich auch dein CD-Rom-LW richtig laufen!

    Gruß...dies
    ----
    Die PC-Welt ForumsChat Umfrage:
    Es ist fast geschafft :)
    Die PC-Welt Redaktion hat geantwortet.
    http://62.96.227.79/cgi-bin/pcwforum/topic_show.mpl?tid=29841&pg=5chi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen