1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

IDE Controller Tester?????????????????

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Der Eiserne II, 15. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Der Eiserne II

    Der Eiserne II Kbyte

    Registriert seit:
    25. Februar 2003
    Beiträge:
    263
    Ich habe ein Problem mit der Kiste von meinem Väterchen.

    zur Info:
    Festplatten:
    1. EIDE Master Excelstor mit 30GB, Slave Western mit 8.4 GB
    2. EIDE Master Lition Brenner 48x24x48x, Slave 24x CD Rom
    Partitionen:
    1. Platte:
    Windows ( Primär ) zum arbeiten.
    Programme ( Erweitert ) enthält den Ordner Programme mit Office usw.
    Daten 1 ( Erweitert ) enthält erstellte Dateien
    2. Platte:
    Daten 2 ( Erweiter ) enthält ebenfalls erstellte Dateien
    Windows Reserve ( Erweitert ) kopie der Windows Partition zum schneller reparieren.


    Als erstes wollte die Kiste nach einer Woche Urlaub nicht mehr Booten. Sie fand keinenen Bootsektor und verlangte nach einer Bootablen Disk. Das BIOS erkannte die HD auch nicht mehr richtig, allerdings nur die Master die Slave war alles ok.
    Ließ zum Test von IBM den Drive Fitnes Test Version 3.20 laufen, mit dem Ergebnis Fehlercod 0x71, die Slave Platte war OK. Versuchte es mit anderen Kabeln, wieder das selbe, darauf baute ich eine andere Platte ein mit der ich auch Booten konnte, also ist die Platte im Eimer.

    Da die Platte noch Garantie hatte staubte ich die Platte ab ( weil ein Festplattenlüfter montiert war ) und ging mit Ihr zum Händler der ließ die Platte zum Test ebenfalls mit IBM Driver Fitnes Test laufen nur die Platte hatte absolut nichts. Als ich den Händler fragte was kaputt sein könnte meinte er welche CPU ich den hätte ich sagte einen 450 HMz AMD. Dazu meinter er nur daß es das Board sein kann weil die Boards halten alle nicht lang. AUf meine einwand daß ich eine andere HD versucht hatte und mit der alles Ok sei meinte er nur, na dann macht sie halt nur kurz Macken aber der totale ausfall wird nicht mehr lange auf sich warten lassen.:confused:

    Zuhaus angegommen baute ich die Platte wieder ein und konnte Booten. Nur war Windows ME die CD - Laufwerke abhanden gekommen. Im Gerätemanager bemerkte ich daß die beiden FIFO Dual IDE Controller mit einem gelben Kreis mit einem ! Markiert waren. Auch fehlte der eintrag des ALi Busmastercontroller bei den Festplattencontroller. Und auch der Druckertreiber spieler verrückt ich konnte nichts mehr schwarzes drucken. Also Windows neu drauf.

    Nur konnte ich mit Partition Magic 8.0 die Windows Partiton zwar kopieren aber nicht aktiv setzten auch formatirenkonnte ich sie nicht. Auch die Partition auf der ich den Ordner Programme liegen habe und die Reserve Windows Partiton liesen sich nicht formatieren. Mit der ME Startdiskette und format C: konnte ich die C: Partiton formatieren bei der neu Installation übernahm Windows aber die Treiber von der Reserve Partion. Nur die Problem waren alle verschwunden. Zur sicherheit wollte ich jetzt aber trotzdem Windows nochmal komplett neu machen diesmal konnte ich mit Partition Magic auch formatieren nur braucht das Programm jetzt ewig um zu starten und auch zum erstellen des Bootimage braucht die Kiste wesentlich länger als sonst.

    Habe ME jetzt ohne Probel drauf bekommen und alle anderen Programme installiert. Wollte zum schluß jetzt die Reserve Windows Partiton erstellen nur geht das leider nicht weil angeblich eine Datei nicht dem FAT 32 format enspricht. Und als ich nach dem erneuten Hochfahren den Papierkorb leeren wollte hängte sich ME auf. Nacht Strg/Alt/Enf und einem Scan Disc das keine Fehler fand waren nur mehr 2 von 8 Datein im Papierkorb und beim zweiten versuch den Müll los zu werden hängte sich die Kiste wieder auf.

    Hat einer von euch auch schon mal so eine Geschichte gehabt oder weiß einer von euch wie der Tod eines EIDE Controller sich ankündigt. Noch lieber ist es mir wenn jemand ein Programm kennt mit dem ich den EIDE Controller auf den Zahn fühlen kann. Denn die Kiste hat mich schon 2,5 Tage meiner Urlaubswoche gekostet, und mein hass auf die Kiste steigt stündlich. Den Erholung habe ich mir anders vorgestellt :aua: :aua:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen