1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

IDE Festplatte unter Novell 3.12

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Goldy Hohn, 23. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Goldy Hohn

    Goldy Hohn Kbyte

    Registriert seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    329
    Hallo Leute,

    ich habe einen Novell Server 3.12 25 User zusammenbauen müssen. Die 20GB SCSI Festplatte ist recht laut. Jetzt bin ich am überlegen eine 40GB IDE Festplatte einzubauen.

    Frage:

    1.) Halten IDE den Dauerbetrieb (24 Std.) durch?
    2.) Welche Festplatte ist zu empfehlen?

    Danke im voraus.
     
  2. mkstoe

    mkstoe Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    285
    Würde ich an deiner Stelle nicht tun. Die meisten IDE Platten werden das nicht durchhalten. Man kann Glück haben aber....
    Auf der sicheren Seite bist Du mit einer SCSI-Platte. Die sind dafür gebaut im dfauerbetrieb zu laufen.
     
  3. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    Mittlerweile gibt es IDE (P-ATA und S-ATA) Platten, die für einen Serverbetrieb (z.B die WD Raptor :rock: ) geeignet sind.
    Such nach RAID- oder Enterprise HDs und les das Kleingedruckte in den Datenblätter
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen