1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

IDE Kabel wechseln-aber wie???

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von coolboy_2000, 29. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. coolboy_2000

    coolboy_2000 ROM

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo.

    Ich habe das Problem, das bei der Festplattenerkennung nur noch Symbole erscheinen anstatt der Modellbezeichnung der Festplatte. Die Platte ist in Ordnung. Ich dennke mal, dass es am IDE Kabel liegt. Wie wechsel ich dieses? Ich habe ein Gericom Blockbuster 2440. Ich habe bei Ebay leider kein Kabel gefunden. Und wie sieht es aus, wenn das Kabel angelötet ist?
     
  2. rohoel

    rohoel Kbyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    165
    die ide sind an festplatten nicht angelötet.
    ich denke nicht das es an diesen liegt sondern am treiber deines boards. ist aber nur ne vermutung.
    ide sind so billig, da brauchst du kein ebay.

    mfg rohoel.
     
  3. mifritscher

    mifritscher ROM

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    1
    Hmm, wenn das schon am BIOS kommt ists wohl das Kabel oder Mainboard. Übertaktet? Wenn nicht, schau dir mal das Kabel genauer an. Meist ist es ein irgendwas zu 44 pol-Adapter. wenn das irgendwas gelötet und ncht u klein ist kannst du ein normales 44-poligges Kabel nehmen, das nach Möglchikeit dasselbe Raster hat und drauflöten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen