1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ide-kanäle-brenner alles spackt

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Holzhacker, 16. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Holzhacker

    Holzhacker Byte

    Registriert seit:
    16. April 2006
    Beiträge:
    10
    also

    erstmal meine pc konfig(komplett-pc hp pavilion)

    cpu Athlon 64 3200
    mainboard ati xpress200 (rx480)
    ram 512mb
    phoenix award bios v6.00PG
    windows xp service pack 2
    brenner hp dvd630(einziges optisches laufwerk, also master neuester treiber)

    mein problem ist:

    wenn ich eine cd/dvd brenne dann steigt die cpu auslastung auf 100% außerdem dauert das brennen für eine dvd bis zu einer halben stunde für eine cd 12min.

    ich hab schon an meheren stellen von "dma off" gelesen und dann auch im geräte-manager nachgeschaut: da war ich dann erstmal verwundert weil dort angezeigt wird das es 2 primäre und 2 sekundäre ide kanäle gibt außerdem einen ati ide controller und einen standard-zweikanal-controller ---dürfte es nicht nur jeweils einen primären, einen sekundären und einen controller geben?? ich hab dann in beiden sekundären nachgeschaut weil da der brenner ist, da war dma schon eingeschaltet. dann hab ich mal in nero nachgeschaut, da stand aber dass dma off ist.

    kann mir bitte iner helfen
    holz
     
  2. Holzhacker

    Holzhacker Byte

    Registriert seit:
    16. April 2006
    Beiträge:
    10
    hier sind noch screens vom geräte-manager und von nero
     

    Anhänge:

    • $g-m.jpg
      $g-m.jpg
      Dateigröße:
      87,5 KB
      Aufrufe:
      29
    • $n-if.jpg
      $n-if.jpg
      Dateigröße:
      53,6 KB
      Aufrufe:
      25
  3. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Dass unter IDE ATA/ATAPI Controller mitunter mehr als 2 Einträge zu finden sind, ist nichts Ungewöhnliches und rührt vom Mainboard-Chipsatz her.

    Dein tatsächliches Problem hast Du aber schon gefunden: DMA off; hier müsste lediglich der DMA-Modus eingeschaltet werden, und schon klappt das mit dem flotten Brennen.
     
  4. Holzhacker

    Holzhacker Byte

    Registriert seit:
    16. April 2006
    Beiträge:
    10
    aber dma ist ja schon eingeschaltet
     
  5. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Ist es eben nicht! Das Nero InfoTool belegt das ganz eindeutig!
     
  6. Holzhacker

    Holzhacker Byte

    Registriert seit:
    16. April 2006
    Beiträge:
    10
    und wie soll ichs dann einschalten wenn im geräte-manager schon dma wenn verfügbar eingeschaltet ist?
     
  7. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Dann würde ich als nächstes das BIOS kontrollieren, hier läßt sich DMA nämlich auch aus- oder einschalten.

    Mfg
     
  8. Holzhacker

    Holzhacker Byte

    Registriert seit:
    16. April 2006
    Beiträge:
    10
    hab ich auch schon gemacht:aua:
     
  9. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Dieser Eintrag ist völlig bedeutungslos, wichtig ist die Zeile darunter: Aktueller Übertragungsmodus!

    Da steht bei dem Brenner unter Garantie etwas von PIO; richtig wäre aber UDMA-2.
     
  10. Holzhacker

    Holzhacker Byte

    Registriert seit:
    16. April 2006
    Beiträge:
    10
    es steht da: "nicht anwendbar" das könnt ihr aber auch oben in den screens sehen
     
  11. Holzhacker

    Holzhacker Byte

    Registriert seit:
    16. April 2006
    Beiträge:
    10
    wartet mal das bild oben ist falsch hier ist ein richtiges
     

    Anhänge:

    • $g-m2.jpg
      $g-m2.jpg
      Dateigröße:
      90,4 KB
      Aufrufe:
      24
  12. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Ganz einfach: Da hängt überhaupt nichts dran!
     
  13. Holzhacker

    Holzhacker Byte

    Registriert seit:
    16. April 2006
    Beiträge:
    10
    das heißt?

    es ist doch der brenner dran--sieht man doch in nero
    treiber kaputt? kabel kaputt?
     
  14. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Das Bild stammt von allem möglichen, nur nicht von dem IDE-Kanal des Brenners.
     
  15. Holzhacker

    Holzhacker Byte

    Registriert seit:
    16. April 2006
    Beiträge:
    10
    das bild sieht beiallen sekundären kanälen so aus und da ist 100%ig
    der brenner
     
  16. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Dann schaue Dir einmal den Primären Kanal an. Der Brenner hängt bestimmt dort als Slave dran.

    Und ehe wir hier noch ewig herumdoktoren:

    Deinstalliere sämtliche IDE-Controller und starte neu - Habe fertig (und UDMA-2 für den Brenner).
     
  17. Holzhacker

    Holzhacker Byte

    Registriert seit:
    16. April 2006
    Beiträge:
    10
    ohh mann tut mir leid der war echt auf primary

    da hat wohl nero einen fehler

    hat sich jetzt erledigt nero zeigt dma on

    danke

    mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen