1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

IDE-Kanäle

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von RevBem, 15. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RevBem

    RevBem ROM

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    5
    Gibt es für ganz normale IDE-Kabel eine festgelegte Reihenfolge der Stecker, d. h. muss am Ende des Kabels immer der Master hängen und in der Mitte immer der Slave? Gibt es sonst einen Mirror???
     
  2. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Generell kann man nur sagen es gibt keine generelle Antwort.

    Bei neueren HP Busines Rechnern habe ich zum Beispiel festgestellt die beiden mitgelieferten Kabel (je 2 Anschlüsse) Sind genau beschriftet. Die früher übliche unterbrechung für CS (Cable Selected) gibt es nicht mehr. Früher (CS) mußte erst der Master dran (von Board aus gesehen) dann der Slave und heute umgekehrt. Wie gesagt das Gilt für HP Vectra (Zwei Controller augänge die auch nur immer für einen Kanal zuständig sind).

    Gruß
    Christian

    PS: Bei Eigenbau PC\'s ist es mir noch nicht untergekommen.
     
  3. RevBem

    RevBem ROM

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    5
    Tja, danke erstmal für die prompten Reaktionen, aber des Pudels Kern ist es immer noch nicht.

    Alle Einstellungen sind absolut korrekt, also die Jumperbelegung, die BIOS-Einstellungen und der Kanal war auch nur mit einem Gerät belegt.
     
  4. Thomas Schumann

    Thomas Schumann Kbyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2000
    Beiträge:
    145
    Hast Du denn auch die Jumper an Deinen IDE-Geräten richtig eingestellt? Die Jumper sagen nämlich dem BIOS, wo was an den Kabeln sitzt. Soll das Kabel die IDE-Belegung entscheiden, muss das per Jumper an den IDE-Geräten (?Cable select?) eingestellt sein. Du hast wahrscheinlich an einem Kabel ein Gerät als Master eingestellt und am Slave-Anschluss angesteckt, was auch normalerweise nichts ausmacht. Wenn Du allerdings ein zweites Gerät an das gleiche Kabel (am Master-Anschluss) ansteckst und das Gerärt dann anstatt als "Slave" auf ?Cable select? jumperst, wird nur das am Master-Anschluss eingesteckte Gerät (oder auch nur das andere, auf jeden Fall nur eins von beiden) erkannt. Da muss also bei Dir der Fehler sitzen.
     
  5. RevBem

    RevBem ROM

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    5
    Also es muss da ein Problem geben, da die Platte sich installieren ließ und auch das OS installiert wurde. Nach mehrmaligem Hochfahren wurde die Platte im BIOS nicht mehr erkannt.
     
  6. Alizee

    Alizee Kbyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2001
    Beiträge:
    234
    ne ist mir noch nicht aufgefallen... Ich denke mal es ist egal was wo ist.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen