IDE-Kanal als Wechseldatenträger

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von AlexG, 29. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AlexG

    AlexG Kbyte

    Registriert seit:
    21. März 2001
    Beiträge:
    203
    Folgendes:
    mein Secondary IDE kanal hat nur am Master einen Festplattenwechselrahmen, der Slave ist frei.
    In den Eigenschaften der jew. Festplatten (ich schalte den Wechselrahmen beim Systemstart mit an) ist die Option "für schnellen Wechsel optimieren" gegraut
    Also: Wie kann ich einen ide-kanal als standartwechselplattenkanal osä einstellen?
    Besten Dank im Voraus
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Überhaupt nicht. Ide Festplatten sind NICHT Hot-Plug fähig! Aber genau das soll die Option "für Schnellen Wechsel optimieren" bewirken - also ein Wechsel der Platte beim Laufendem Rechner.

    J2x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen