1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

IDE-Laufwerke werden als SCSI angezeigt?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Habouji, 17. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Habouji

    Habouji Byte

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    10
    Hallo Leute,
    ich habe einen Lidl-PC mit einem Asus A7N8X Board. Meine IDE-Geräte sind so angeschlossen:

    Prim. Master = WD 80 GB (Systemplatte)
    Prim. Slave = Toshiba DVD-Brenner
    Sec. Master = WD 120 GB (Filesharing)
    Sec. Slave = Pioneer DVD-Rom
    Ich brenne hauptsächlich von der Filsharing-Platte, oder ab und zu vom DVD-Rom

    Diese Anordnung wurde mir von Euch in meinem letzten Posting vom 11.03.03 empfohlen. Vielen Dank noch für die Antworten.

    Nun habe ich Windows XP neu aufgespielt und danach den passenden und neuesten nForce Treiber (2.03) von nvidia installiert. Darin sind auch die IDE-Treiber enthalten. Wenn ich nun unter Gerätemanager meine Festplatten und DVD?s anklicke steht bei allen 4en ?SCSI-Laufwerk?. Da wo ich normalerweise DMA-Einstellungen vornehme, sind nun SCSI-Eigenschaften. Ich habe auch keinen SCSI-Kontroller installiert. Beim Brennen habe ich nun das Problem, dass der Rechner sich immer nach 5% aufhängt (Nero).

    Nun meine Fragen:
    1. Sind meine IDE-Laufwerke so richtig eingebaut?
    2. Was kann ich ändern, damit meine IDE-Laufwerke richtig erkannt werden?
    3. Warum funzt mein Brenner nicht mehr?

    Für Eure Antworten bedanke ich mich schon im Vorraus,
    --Habouj--
     
  2. Mr.Frost

    Mr.Frost ROM

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    Ich habe auch das Asus A7N8X und habe genau das gleiche problem ich hab es auch schon mit verscheidennen brennprogrammen wie z.B. Nero 5, Winoncd 5, *******, versucht und es ist immer das gleiche.

    Ich hoffe irgend jemand hat eine Lösung für das Problem meine versuche sind bis jetzt alle gescheitert.
     
  3. BigWumpus

    BigWumpus Byte

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    55
    Hallo,

    die SCSI-Kiste kann durchaus normal sein.

    Welches Brenn-Programm verwendest Du, bzw. welche Progs hast Du schon alle installiert ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen