1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

IDE-Problem???

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Factor, 15. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Factor

    Factor Byte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    105
    Hallo Leute!

    Mann,Mann,Mann!
    Ich will ne DVD mit DaVideo3 rippen......und nach 30% kickt sich das Programm einfach ins Nirvana.

    Die ereignisanzeige unter XP zeigt daraufhin:

    Bei einem Auslagerungsvorgang wurde ein Fehler festgestellt. Betroffen ist Gerät \Device\CdRom0.

    Habe folgende Konfiguration:

    Primary Master: Samsung-Platte
    Primary Slave: Toshiba-DVD
    Sec.-Master: WD-Platte
    Sec.-Slave: Liteon Brenner

    Soll ich das mal anders anschließen??????
    WAS kann ich sonst noch tun???

    BIG THanx
    Factor
     
  2. Tigersenti

    Tigersenti Kbyte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    310
    wenn du schon am umbauen bist, solltest du die beiden optischen laufwerke zusammen (leselaufwerk=master, brenner=slave) mal am sec.port laufen lassen. die wd-platte dann natütlich als slave (oder cs) am prim.port.

    sind deine platten vernünftig defragmentiert und ist der dma-modus aktiviert?

    das könnte deine probleme lösen.

    gruss
     
  3. Factor

    Factor Byte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    105
    Hört sich sinnvoll an,Captain.......!

    Werd ich mal versuchen. Thanx!!
     
  4. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Stell doch mal das Temp-Verzeichnis von Davideo auf die WD-Platte, damit nicht beide Geräte am gleichen IDE werkeln müssen.
     
  5. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Haben die beiden Platten eine ordentliche Kühlung? 2 Platten untereinander werden vielleicht zu heiß.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen