1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

IDE und SATA paralell?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Jackon, 5. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jackon

    Jackon Byte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    67
    Hallo,

    habe an meinen PC 2 IDE Festplatten und 2 IDE Laufwerke (Brenner...)angeschlossen.
    Da ich relativ große Datenmengen zu verwalten habe, habe ich mich entschlossen eine weitere Festplatte mit SATA, da bei IDE nur max 4 Geräte angeschlossen werden können, zu kaufen.
    Mein Mainboard (MSI K8T-Neo FISR2) unterstützt SATA und IDE.

    Kann ich jetzt meine 2 IDE HDDs paralell zur neuen SATA Festplatte an mein Mainboard anschließen und betreiben?

    Gibt es dabei irgendwelche Geschwindigkeitseinbußen?

    Danke schon mal im voraus!

    Jackoff
     
  2. Jackon

    Jackon Byte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    67
    Jackoff
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    die SATA-HDD's kannst du zusätzlich betreiben, der SATA-Controller ist ein separater Controller mit eigenem Bios.
    Zu den Geschwindigkeitseinbußen kann ich nicht viel sagen, da musst du mal einen Bench laufen lassen (Zugriff auf alle drei Paltten gleichzeitig) und schauen wie weit das Board da zusammenbricht.

    Grüße
    Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen